Sarah Köhler schwimmt zum dritten Titel

Nach ihren dominanten Siegen über die 1.500- und 400-Meter-Distanz schwimmt Sarah Köhler auch über 800 Meter Freistil allen Konkurrentinnen davon und holte sich den Deutschen Meistertitel.

| 4. August 2019 | AKTUELL

In 8:28,21 Minuten schwimmt Sarah Köhler zum Titel über 800 Meter Freistil.

In 8:28,21 Minuten schwimmt Sarah Köhler zum Titel über 800 Meter Freistil.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Zwei Titel konnte Sarah Köhler bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften auf der Langbahn bereits für sich verbuchen. Auch über 800 Meter Freistil ging die 24-Jährige als klare Favoritin ins Rennen. Bereits auf der ersten Bahn konnte sie sich von ihren Konkurrentinnen absetzen und den Vorsprung von Bahn zu Bahn vergrößern. 

In einer Zeit von 8:28,21 Minuten schlug Köhler mehr als zwölf Sekunden vor der Zweitplatzierten Celine Rieder (8:40,47 Minuten) an und zeigte sich nach dem Rennen zufrieden: "Die Zeit war nach der WM und den DM-Tagen hier absolut in Ordnung!" Dritte wurde in einer Zeit von 8:53,64 Minuten die Essenerin Jeanette Spiwoks.