Samstag, 6. Juli 2024

Startlisten und Zeitplan der EM Masters | Deutschland schickt das größte Team

Von Mittwoch an schwimmen einige der schnellsten Masters des Kontinents bei den Europameisterschaften in Belgrad. Deutschland ist mit einem großen Team am Start.

Blick ins Schwimmsportcenter „Milan Muškatirović“ in Belgrad.

Erst im Februar standen die Weltmeisterschaften der Masters im Kalender, jetzt geht es vom 26. Juni bis 4. Juli in der serbischen Hauptstadt Belgrad um Europameistertitel. Wie so oft in den vergangenen Jahren sind besonders viele Masters aus Deutschland mit von der Partie. Fast 600-Mal springen DSV-Schwimmerinnen und DSV-Schwimmer bei den Pool-Wettbewerben ins Wasser – das sind mehr Teilnehmer als aus jedem anderen Land. Erst am Wochenende feierten Deutschlands Topschwimmer einen erfolgreichen Abschluss bei der EM der Elite.

Geschwommen wird im Indoor-Pool des historischen Schwimmsportcenters „Milan Muškatirović“. Hier fanden schon 1973 die ersten Schwimm-Weltmeisterschaften, damals wurde allerdings draußen geschwommen. Über alle Wasserdisziplinen hinweg sind bei der EM Masters laut Veranstalter 2.540 Athletinnen und Athleten aus 40 Ländern mit dabei. Ältester EM-Teilnehmer ist der 1933 geborene Schweizer Josef Krejci, der in der Altersklasse 90 bis 94 antritt. Aus Deutschland verfügen Helga Reich aus Herne und die Düsseldorferin Ursula Meyer-Tondorf (beide Jahrgang 1936) über die größte Lebenserfahrung. Die jüngsten Masters starten in der Altersklasse 25 bis 29.

Die Startlisten und Ergebnisse werden auf dieser Seite bereitgestellt.

Zeitplan der EM Masters in Belgrad

Tag 1: Mittwoch, 26. Juni
800 m Freistil

Tag 2: Donnerstag, 27. Juni
200 m Freistil
200 m Lagen

Tag 3: Freitag, 28. Juni
100 m Brust
50 m Rücken
400 m Lagen

Tag 4: Samstag, 29. Juni
200 m Brust
50 m Schmetterling
200 m Rücken

Tag 5: Sonntag, 30. Juni
4 x 50 m Lagen
4 x 50 m Freistil

Tag 6: Montag, 1. Juli
200 m Schmetterling
50 m Brust
100 m Rücken
50 m Freistil

Tag 7: Dienstag, 2. Juli
400 m Freistil
100 m Schmetterling

Tag 8: Mittwoch, 3. Juli
100 m Freistil

Tag 9: Donnerstag, 4. Juli
Open Water (1,5 und 3 km)

Tag 10: Freitag, 5. Juli
Open Water (1,5 und 3 km)

Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.