Wettkämpfe im Freibad?
JEM findet 2021 in Rom statt

Die kontinentalen Titelkämpfe der Junioren finden 2021 in Rom statt. Eine Sonderregelung für die Sportler der ausgefallenen JEM 2020 gibt es nicht.

Die Junioren-Europameisterschaften im Schwimmen finden in diesem Jahr in Rom statt. Auf seiner Homepage veröffentlichte der kontinentale Dachverband LEN neben dem Austragungsort auch das Wettkampfdatum: vom 6. bis zum 11. Juli sollen die Nachwuchstalente der Jahrgänge 2004 und jünger (weiblich) bzw. 2003 und jünger (männlich) in Italien um Titel schwimmen. Weitere Details zur Austragung der JEM sind noch ncht bekannt, allerdings scheint der Austragungsort so gewählt worden sein, dass die Wettkämpfe auch im Freibad stattfinden könnten.

Keine Sonderregelung für die Corona-Jahrgänge

- Anzeige -

Eine Sonderregelung für Sportlerinnen und Sportler, die im vergangenen Jahr aufgrund der JEM-Absage nicht an den Wettkämpfen teilnehmen konnten, gibt es nicht. “Die Bestimmung lassen keine Berücksichtigung derjenigen zu, die im letzten Jahr nicht starten konnten”, wird ein Sprecher der LEN beim Deutschen Schwimm-Verband zitiert.

Um sich für die JEM in Rom nominiert zu werden, müssen die DSV-Talente zwischen dem 1. Januar und 18. April dieses Jahres die JEM-Norm erfüllt haben. Außerdem müssen sie an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften Ende Mai in Berlin teilnehmen.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren