Hightech mit Komfort

Karbonfasern sind seit einigen Jahren das Markenzeichen von Arenas Wettkampfanzügen. Das preisliche Topmodell der Italiener ist der Powerskin Carbon Ultra. SWIM hat die Damenvariante getestet.

| 9. Februar 2018 | MATERIAL

Powerskin Carbon Ultra: Anzug und Jammer von Arena.

Powerskin Carbon Ultra: Anzug und Jammer von Arena.

Foto >Arena

Modelle

Der Wettkampfanzug ist sowohl mit geschlossenem als auch offenem Rücken erhältlich.

Passform

Auf Arena ist Verlass. Der Testanzug mit geschlossenem Rücken sitzt wie eine zweite Haut, schließt an allen Stellen perfekt ab und schnürt weder die Beine noch die Schultern zu stark ab. Unter den von uns getesteten Anzügen ist der Carbon Ultra in dieser Kategorie der Testsieger. Volle Punktzahl.

Kompression

Die gezielte Kompression ist am gesamten Körper deutlich zu spüren. Ein extra integriertes Tape soll den Brustkorb mit der Gesäßmuskulatur verlinken und dafür sorgen, dass die Hüfte im Wasser oben bleibt. Ganz so exakt war dies im Test natürlich nicht spürbar, dennoch konnte eine sehr gute Wasserlage festgestellt werden.

Der Arena Carbon Ultra im Einsatz.

Der Arena Carbon Ultra im Einsatz.

Foto >Arena

Material

In gewohnter Arena-Manier ist das Material gut verarbeitet. Der Carbon Ultra unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch einen dreifach höheren Karbonanteil. Auf diese Weise kann sich der Anzug dem Körper noch exakter anpassen und sorgt durch die Kompression für eine widerstandsarme Wasserlage.

Design

Die Farbpalette ist übersichtlich. Im Shop auf der Arena-Website wird der Carbon Ultra in zwei Varianten angeboten. Käufer können zwischen bläulich-silber und einem Mix aus dunkel- und hellgrau mit roten Streifen wählen.

Preis/Leistung

Der getestete Anzug ist mit 479 Euro derzeit der teuerste auf dem Markt. Auch wenn in dem Modell viel technisches Knowhow steckt, tut der Preis richtig weh.

Gesamteindruck

Insgesamt überzeugte Arenas Carbon Ultra im Test vor allem durch seine beeindruckende Passform. Die Entwickler haben einen guten Kompromiss zwischen Beweglichkeit und intelligenter Kompression gefunden. Das hervorragendes Gefühl im Wasser spricht ebenfalls für dieses Modell. Der Preis dafür ist leider heftig.

Rating

  • Modellvielfalt5von5
  • Passform5von5
  • Kompression5von5
  • Material5von5
  • Design3von5
  • Preis/Leistung3von5
  • Gesamt4von5