Welt- und Europarekorde
Masters zurück im Wettkampfbecken: Starke Leistungen bei DM in Braunschweig

Nach langer Wettkampfpause fanden die Deutschen Meisterschaften der Masters im Freibad Raffteich in Braunschweig statt. Am Ende standen Weltrekorde, Europarekorde und deutsche Rekorde zu Buche.

Stadtbad Braunschweig Das Braunschweiger Freibad Raffteich bot den Masters ausreichend Platz für die Meisterschaften.

Mehr als 500 Schwimmerinnen und Schwimmer zwischen 20 und 91 Jahren nutzten die Chance, bei den ersten Deutschen Meisterschaften der Masters seit Beginn der Coronapandemie zu schwimmen. Nach den drei Wettkampftagen im Freibad Raffteich in Braunschweig standen 21 deutsche Rekorde, zwei Europarekorde und zwei Weltrekorde durch Dagmar Frese im Protokoll. In der Altersklasse 65 schwamm die Schwimmerin der SGS Hannover über 50 Meter und 100 Meter Brust zu neuen internationalen Bestmarken.

- Anzeige -

Das Hygienekonzept der Veranstaltung sah vor, dass alle, die das Freibad betreten wollten, eine der 3G-Voraussetzungen erfüllen müssen. Laut Deutschem Schwimm-Verband hätten aber die wenigsten auf tagesaktuelle Schnelltests zurückgreifen müssen, 94 Prozent der Teilnehmer am zweiten Wettkampftag seien vollständig geimpft gewesen. Insgesamt seien alle Mastersschwimmerinnen und -schwimmer glücklich gewesen, endlich wieder gemeinsam schwimmen und sich austauschen zu können.

Rekorde der Deutschen Meisterschaften der Masters in Braunschweig 2021

StreckeNameVereinAltersklasseZeit
Weltrekord
50 m BrustDagmar FreseSGS Hannover6540,11
100 m BrustDagmar FreseSGS Hannover651:30,27
Europarekord
100 m FreistilWerner SchnabelUSV TU Dresden e.V.801:25:38
200 m LagenBrigitte MertenSG Neukölln e.V. Berlin 753:27,77
Deutscher Rekord
100 m FreistilHelga ReichSC Wiking Herne 1921851:48,15
100 m FreistilChristel SchulzSG Einheit Rathenow e.V.801:31,79
100 m FreistilClaus Swatosch1. FCN Schwimmen601:00,64
100 m FreistilFrank GrunerSCW Eschborn5055,02
100 m BrustFrank GrunerSCW Eschborn501:10,82
200 m RückenChristel SchulzSG Einheit Rathenow e.V803:53,95
200 m RückenClaus Swatosch 1. FCN Schwimmen 602:40,03
50 m FreistilHelga ReichSC Wiking Herne 19218548,55
50 m FreistilChristel SchulzSG Einheit Rathenow e.V8040,59
50 m FreistilClaus Swatosch1. FCN Schwimmen 6027,24
100 m RückenChristel SchulzSG Einheit Rathenow e.V801:47,84
100 m RückenPeter WieseBremischer Schwimmverein601:11,88
100 m RückenFrank GrunerSCW Eschborn501:05,48
100 m SchmetterlingAndré WrasseSG Stadtwerke München 501:03,56
200 m FreistilHelga ReichSC Wiking Herne 1921853:47,08
200 m FreistilChristel SchulzSG Einheit Rathenow e.V.803:20,49
200 m FreistilWerner Schnabel USV TU Dresden e.V.803:12,41
200 m FreistilFrank GrunerSCW Eschborn502:04,31
50 m RückenUrsula Meyer-TonndorfDüsseldorfer SC 1898 8557,64
50 m RückenPeter WieseBremischer Schwimmverein6032,67
200 m LagenPeter Wiese Bremischer Schwimmverein602:38,87

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren