Sonntag, 2. Juni 2024

Gesponsert | Der neue Speedo Fastskin LZR Pure Intent 2.0 und Valor 2.0 – Racinganzüge, die Maßstäbe neu setzen

Speedo

Der schnellste Wettkampfanzug ist jetzt noch schneller! Letzten November wurde der Fastskin LZR®- Pure Intent 2.0 und Valor 2.0 von Speedo gelauncht. Er besticht mit einer Beschichtung, die ursprünglich für den Schutz von Satelliten im Weltraum entwickelt wurde. Diese machen den Anzug, dem unter anderem die deutschen Schwimmstars Isabel Gose und Angelina Köhler vertrauen, noch schneller und haltbarer. Der Anzug ist in drei Farben erhältlich: Schwarz, Cobalt Pop und dem brandneuen Flame Red.

Speedos bahnbrechende Wettkampfanzüge

Speedo verschiebt die Grenzen im Wettkampfschwimmen durch bahnbrechende Technologien und kontinuierliche Innovationen und das bereits seit Arne Borg 1929 einen Weltrekord in einer Speedo aufstellte. Einer der revolutionärsten Momente war die Einführung des Fastskin®-Rennanzugs im Jahr 2000, der von der Textur der Haihaut inspiriert war und den Schwimmern half, durch das Wasser zu gleiten. Den aber wohl bis heute kontroversesten Anzug, den das Aqualab®-Team, Speedos globale Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, entwarf und die Schwimmwelt schockte, war der Fastskin LZR-Racer im Jahr 2008. Dieser Anzug wurde in Zusammenarbeit mit der NASA, Biomechanikern und mehr als 100 Eliteschwimmern entwickelt und wurde schlussendlich von der FINA verboten, da er schlichtweg zu schnell war.

Im Jahr 2019 wurden schließlich der LZR Pure Intent und der LZR Valor vorgestellt. Seit diesem Zeitpunkt wurden 52 Prozent der individuellen Weltrekorde gebrochen und 61 Prozent aller Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen in Tokio in diesen Anzügen gewonnen.

Speedo

Für die nächste Evolution der Fastskin Anzüge, mit dem Namen LZR Pure Intent 2.0 und LZR Valor 2.0, hat sich das Aqualab etwas ganz Besonderes ausgedacht und sich erneut von der Raumfahrt inspirieren lassen. In enger Zusammenarbeit mit Lamoral®️ Space Tech wurde eine maßgeschneiderte Beschichtung für die Anzüge entwickelt, die ursprünglich von Lamoral für den Schutz von Satelliten vor Weltraumstaub entwickelt wurde. Diese bietet eine optimale Wasserabweisung und vermittelt ein Gefühl der Schwerelosigkeit im Becken für die ultimative Leistung. Die dauerhaft wasserabweisende (DWR) Beschichtung von Lamoral ist äußerst haltbar und verlängert die Lebensdauer der Produkte ohne den Einsatz schädlicher Chemikalien. Das Ergebnis ist ein nachhaltigeres, umweltbewusstes Material mit einer wasserabweisenden Beschichtung, die effektiver und schneller als alle vorherigen Anzüge ist.

LZR Valor 2.0

Der LZR Valor 2.0 ist Speedos technischster und leichtester Schwimmanzug mit moderater Kompression und verklebten Nähten, weshalb er sich optimal für Langstrecken- und Mehrkampfschwimmer eignet. Der LZR Valor 2.0 wurde für starke Kicks, lange Distanzen und schnelle Zielankünfte entwickelt. Im Fokus steht maximale Flexibilität, um einen größeren Bewegungsradius und Kernstabilität zu fördern. Dies wird durch ein speziell geschichtetes Gewebe erreicht, das bei jedem Rennen eine bessere Leistung ermöglicht. Im Vergleich zur Vorgängergeneration hält die wasserabweisende Wirkung des LZR Valor 2.0 jetzt 6x länger.

  • in hoch- oder normaltaillierter Version erhältlich
  • neue Bein- und Bundverarbeitung und eine komprimierende Innenbeinnaht für eine bessere Muskelunterstützung
  • in Openback und Closedback Version erhältlich
  • doppeltes Layering um die Bauchmuskulatur herum, um die Stabilität des Rumpfes zu verbessern
  • zusätzliche Beinnaht, um mehr Unterstützung während des Schwimmens zu bieten
  • verfeinerte Hals- und Armabschlüsse für Komfort und Haltbarkeit und eine verbesserte Hydrodynamik

LZR Intent 2.0

Der LZR Pure Intent 2.0 ist auf Geschwindigkeit und Effizienz ausgelegt und der optimale Anzug für alle Sprinter. Er wurde auf der Grundlage eines tieferen Verständnisses der Hydrodynamik und der Biomechanik des Schwimmens entwickelt und ist der intelligenteste Schwimmanzug von Speedo aller Zeiten. Neben der Lamoral-Beschichtung besitzt der Anzug flexible Zonenkompressionen, die den Schwimmern einen größeren Bewegungsspielraum in den Beinen ermöglicht, das Anziehen erleichtert und den Tragekomfort weiter erhöht. Der LZR Intent 2.0 bietet außerdem verbesserte Flexibilität, Kompression und Widerstandsreduzierung in den Bereichen, in denen sie benötigt wird. Die höhere Flexibilität wird durch gezielte Flexzonen an der Seite des Körpers erreicht, die mehr Freiheit beim Abstoß, eine bessere Rotation und mehr Bewegungsfreiheit bei Flip-Turns ermöglichen. Die doppellagige Stofftechnologie und die ergonomische Nahtkonstruktion verstärken die Kompression entlang der wichtigsten Muskelgruppen für den Abstoß der Schwimmer.

Produktdetails Herren Jammer:

  • mit hoher oder normaler Taille erhältlich
  • einzigartige strukturierte Gewebezonen auf der Rückseite, wodurch der Wasserwiderstand durch Turbulenzmanagement reduziert wird – eine Innovation, die durch eingehende Studien von Speedo über Haischuppen inspiriert wurde
  • der Anzug besteht aus drei Gewebezonen mit verklebten, ergonomischen Nähten zur Verbindung der wichtigsten Muskelgruppen für mehr Kraftrückgabe

Produktdetails Damen Anzüge:

  • In Openback und Closedback Version erhältlich
  • strukturierte Gewebezonen im Brust- und Rückenbereich, für eine höhere Stabilität
  • neu entwickelte Präzisionsriemen für mehr Komfort und Bewegungsfreiheit

Speedo arbeitet mit den weltbesten Athleten, wie Adam Peaty, Caeleb Dressel und Emma McKeon sowie den deutschen Stars Angelina Köhler (100 m Delfin Weltmeistern 2024) und Isabel Gose (3-fache Medaillengewinnerin bei der WM in Doha 2024) zusammen, um den perfekten Anzug zu entwickeln.