Technik und Tempo

Es geht wieder los: Nach der Sommerpause starten wir heute in die neue Saison unserer beliebten wöchentlichen Trainingseinheiten. Olympia-Trainerin Petra Wolfram ist ab sofort als neuer SWIM-Coach mit dabei.

| 2. Oktober 2017 | TRAINING

Auf geht es in die neue Saison: 3.100 Meter stehen heute auf dem Programm.

Auf geht es in die neue Saison: 3.100 Meter stehen heute auf dem Programm.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

In unserer ersten Trainingseinheit geht es schon beim Einschwimmen mit zwei kurzen Antritten in maximaler Geschwindigkeit zur Sache. Auch die Sprints sollten Sie maximal schnell schwimmen, die GA1-Aufgaben dagegen in einem ruhigen Tempo.

Bei den technischen Übungen wählen Sie selbst die Aufgaben aus, ich empfehle Ihnen heute Übungen zum Kraul-Unterwasserzug.

Einheit der Woche (3,1 km)

DistanzAufgabe

300 m

100 m beliebig + 100 m Kraul mit zwei Antritten über 10 m + 100 m beliebig

12 x 50 m

Im Wechsel: 50 m Kraul-TÜ + 50 m Kombi (alle Schwimmarten), Pause: 25 s

100 m

locker

4 x 50 m

15 m Sprint + 35 m locker, Pause: 25 s

5 x 100 m

Kraul GA1, Pause: 35 s

100 m

locker

400 m

Im Wechsel: 25 m Sculling + 75 m Kraul oder Rücken

4 x 50 m

TÜ mit Schwerpunkt Koordination, Pause: 25 s

2 x 250 m

Kraul GA1, jeweils ein Antritt über 10 m, Pause: 45 s

200 m

locker ausschwimmen

Swipe me

SWIM-Coach Petra Wolfram führte unter anderem Steffen Deibler, Markus Deibler und Jacob Heidtmann zu Olympischen Spielen, internationalen Titeln und Weltrekorden. Beruflich ist sie im Bereich Training und Coaching tätig.