Kurzprogramm mit Technik und Tempo

Ein kurzes Programm mit allem drum und dran, für Einsteiger oder für die Mittagspause: Technikübungen, Tempo- und Lagenwechsel und einer etwas längeren Strecke am Stück.

| 8. Dezember 2017 | TRAINING

2,2 Kilometer stehen heute auf dem Plan.

2,2 Kilometer stehen heute auf dem Plan.

Foto >spomedis

Die Technikübungen in dieser Einheit erinnern Sie an den Abdruck unter Wasser. Bei den Armaufgaben achten Sie darauf, die Beine ruhig zu halten und diese bis in die Zehenspitzen zu strecken. Arbeiten Sie nur mit den Armen und konzentrieren Sie sich ganz auf die Unterwasserphase.

Einheit der Woche (2,2 km)

Distanz

Aufgabe

150 m

Einschwimmen: 50 m beliebig – 4 x 25 m Kraul-TÜ (Pause: 20 s) – 50 m beliebig

250 m

25-50-25-50-25-50-25 m Kraularme mit Pull-Buoy, Pause: 30–40 s

50 m

beliebig locker

2 x 25 m

Badewanne, Pause: 15 s

2 x 250 m

100 m Kraul, mittleres Tempo – 50 m Kraul-Arme – 100 m Kraul, mittleres Tempo, Pause 40/30 s

600 m

beliebige Schwimmart, aber kein Kraul, locker

8 x 25 m

Kraul- und Rücken-TÜ im Wechsel, Schwerpunkt Abdruck, Pause: 25 s

200 m

Kraul, mittleres Tempo

200 m

beliebig locker ausschwimmen

Swipe me

SWIM-Coach Petra Wolfram führte unter anderem Steffen Deibler, Markus Deibler und Jacob Heidtmann zu Olympischen Spielen, internationalen Titeln und Weltrekorden. Beruflich ist sie im Bereich Training und Coaching tätig.