Grundlagenausdauer und Technik

3,8 Kilometer stehen heute auf dem Programm. Mit allen Schwimmarten und viel Technik.

| 9. Juli 2018 | TRAINING

Achten Sie beim Kraulschwimmen darauf, den Arm im Ellbogengelenk anzuwinkeln.

Achten Sie beim Kraulschwimmen darauf, den Arm im Ellbogengelenk anzuwinkeln.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Variieren Sie die technischen Übungen vielfältig. Alternativ kann der Trainingsplan auch in Kraul ausgeführt werden. Achten Sie je Schwimmart auf einen Technik-Schwerpunkt Ihrer Wahl und setzen Sie diesen auch in der Gesamtschwimmart optimal um.

Einheit der Woche (3,8 km)

Distanz

Aufgabe

300 m

50 m Kombi – 100 m bel. Schwimmart - 50 m Rücken – 100 m Kraul

8 x 50 m

TÜ in Lagen-Reihenfolge, Pause: 25 s

4 x 300 m

Kraul, GA1, Pause: 45 s

  1. 2er-Atmung
  1. 3er-Atmung
  1. 4er-Atmung
  1. mit Schnorchel

100 m

locker

400 m

25 m Lagen-TÜ – 75 m Lagen-1 im Wechsel, GA1

4 x 300 m

GA1, Pause: 40 s

  1. Kraul
  1. Rücken
  1. Kraul

4, Brust/Kraul

200 m

ausschwimmen

Swipe me

SWIM-Coach Petra Wolfram führte unter anderem Steffen Deibler, Markus Deibler und Jacob Heidtmann zu Olympischen Spielen, internationalen Titeln und Weltrekorden. Beruflich ist sie im Bereich Training und Coaching tätig.