Grundlagenausdauer und Technik

2,9 Kilometer stehen heute auf dem Programm. Der größte Teil davon wird in der Kraultechnik absolviert.

| 6. November 2017 | TRAINING

2,9 Kilometer stehen heute auf dem Programm.

2,9 Kilometer stehen heute auf dem Programm.

Foto >Speedo

Nehmen Sie sich für die Technikübungen Aufgaben zu Abdruck und Zuglänge vor und achten Sie darauf auch in den GA1-Aufgaben. Zählen Sie gelegentlich die Züge pro Bahn und vergleichen Sie die Ergebnisse – Sie schaffen es bestimmt auch mit einen Zug weniger, oder?

Einheit der Woche (2,9 km)

DistanzAufgabe

200 m

100 m bel. + 2 x 50 m Kombi, Pause: 25 s

6 x 25 m

Kraul-TÜ, Pause: 25 s

2 x 250 m

Kraul, 3er-Atmung, Pause: 40 s

50 m

Rückengleitschlag, locker

4 x 50 m

Kraul, Atemaufgaben, Pause: 25 s

5 x 100 m

Kraul, GA1, Pause: 35 s

50 m

Rückengleitschlag, locker

400 m

50 m bel. Schwimmart + 100 m Kraul mit 10 m Antritt + 50 m bel. Schwimmart + 200 m Kraul auf Zuglänge achten, GA1, Pause: 25/35/25 s

100 m

bel. Schwimmart, locker

3 x 200 m

  1. Kraul-Arme, Pause: 35 s
  1. Kraul, Pause: 35 s
  1. Kraul/Rücken

150 m

bel., locker ausschwimmen

Swipe me

SWIM-Coach Petra Wolfram führte unter anderem Steffen Deibler, Markus Deibler und Jacob Heidtmann zu Olympischen Spielen, internationalen Titeln und Weltrekorden. Beruflich ist sie im Bereich Training und Coaching tätig.