Train S-M-A-R-T

SMART. Hinter diesem Begriff verstecken sich laut Wikipedia die Begriffe schnell, gewitzt und schlau. Nicht die schlechtesten Zutaten für die Trainingseinheit der Woche.

| 8. Februar 2016 | TRAINING

Schwimmen | Impressionen vom Schwimmtraining auf Hawaii.

Impressionen vom Schwimmtraining auf Hawaii.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Zielvereinbarungen sind ein wichtiges Planungsinstrument für Sportler und Trainer. Hinter SMART verbirgt sich ein vor allem in Management-Seminaren gern verwendete Zielformulierungs- und Projektmodell.

S

specific

spezifisch

M

measurable

messbar

A

achievable

erreichbar

R

realistic

realistisch

T

time frame

terminiert

Swipe me

Gehen Sie mit dieser Trainingseinheit in ein realisierbares und spezifisches Projekt, das zudem messbar und erreichbar ist. Über die Terminierung dürfen Sie selbst entscheiden. Aber am besten gehen Sie es sofort an.

Die Hauptserie über 3 x (5 x 100 m) dient zur Gewöhnung an die steigende Ermüdung auf der Wettkampfstrecke und dem aktiven Gegenwirken mittels einer gezielten Tempoerhöhung in der zweiten 100-Meter-Hälfte. Versuchen Sie, trotz steigender Ermüdung, technisch sauber zu schwimmen, um diese Fähigkeit für Ihre Rennen zu festigen.

Einheit der Woche

Gesamtdistanz: 3,4 km

200 m

Einschwimmen

6 x 50 m

TÜ in HSA, Pause: 20 s

4 x 50 m

Rhythmus-Übungen in HSA: Arme-/Beine-Koordination, Pause: 20 s

2 x 50 m

15 m Spurt in HSA mit Startsprung + 35 m locker, Pause: 45 s

5 x 100 m

50 m HSA GA1 + 50 m Kraul GA1, Pause: 40 s

100 m

locker

5 x 100 m

50 m HSA GA1 + 25 m HSA GA1-2 + 25 m Kraul GA1, Pause: 50 s

100 m

locker

5 x 100 m

50 m HSA GA1 + 25 m HSA GA1-2 + 25 m HSA GA2, Pause: 60 s

100 m

locker

600 m

Kraul GA1, aus jeder 50-m-Wende 6 Züge Tempo ohne Atmung

100-200 m

Ausschwimmen

Swipe me

Holger Lüning (50) ist Sportwissenschaftler und Schwimmtrainer mit über 25 Jahren Erfahrung im Hochleistungssport. Als Aktiver schwamm er in der Bundesligamannschaft des EOSC Offenbach, später gewann er im Masterbereich zahlreiche Meistertitel. Lüning ist Dozent in der Trainerausbildung und Autor von Fachbüchern und DVDs. Sein neuestes Werk sind "Die 50 besten Trainingseinheiten für Schwimmer und Triathleten", die bei spomedis erschienen sind.

Holger Lüning | Holger Lüning

Holger Lüning

Foto >privat