Langstreckentraining mit Olympiasiegerin Risztov

Eva Risztov ist Olympiasiegerin von London über zehn Kilometer. In 1:57:38,2 Stunden schwamm sie genau 100-mal einen 100-Meter-Schnitt von 1:10 Minuten. Dafür ist ein ordentliches Trainingspensum notwendig - zugleich die unentbehrliche Grundlage für solche Leistungen.

| 20. April 2015 | TRAINING

EM Berlin Freiwasser 19 | Impressionen vom 10 km Rennen der Frauen bei EM 2014 in Berlin. Eva Risztov.

Impressionen vom 10 km Rennen der Frauen bei EM 2014 in Berlin. Eva Risztov.

Foto >Daniel Kopatsch

Wir haben eine von Risztovs 12-Kilometer-Einheiten zu einem 4-Kilometer-Block zusammen schrumpfen lassen. Eine einfache Aufteilung mit einem klaren Fokus!

Wie die Originaleinheit aussieht und wie andere Weltklasseschwimmer trainieren, lesen Sie in der kommenden SWIM, die ab 6. Mai erhältlich ist.

Einheit der Woche

Gesamtdistanz: 4,0 km

200 m

Einschwimmen

3 x 200 m

Kraul- oder Delfin-Beine, Pause: 40-60 s

4 x 300 m

Kraul-Arme mit Pullbuoy GA1, Pause: 30 s

2 x 150 m

Kraul-Beine Tempo progressiv, Pause: 30 s

1.000 m

Kraul mit Paddles (ggf. Pullbuoy), GA1 gleichmäßig

5 x 100 m

Kraul gesteigert, Pause: 20 s

100-200 m

Ausschwimmen

Swipe me