Die Silvester-Challenge

Wenn Sie die Gelegenheit haben, „zwischen den Jahren“ trainieren zu können, dürfen Sie sich auch mal ein Geschenk machen. Wie wäre es mit einer kleinen Challenge zum Jahresende? Schaffen Sie 16 Mal 25 Meter Delfin? Oder schwimmen Sie über die „gebrochenen“ 400 Meter Lagen zu einer neuen oder Ihrer ersten Bestzeit!

| 22. Dezember 2014 | TRAINING

Delfin | Ein Delfinschwimmer im Club La Santa auf Lanzarote

Ein Delfinschwimmer im Club La Santa auf Lanzarote

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Einheit der Woche

Gesamtdistanz: 3,0 km

200 m

Einschwimmen

6 x 50 m

1.-3. Kraul MiniMax (wenig Züge, auf Druck) und 4.-6. MiniMax alles außer Kraul, Pause: 20-30 s

9 x 100 m

Im Wechsel: 100 m Lagen TÜ, 100 m Lagen Beine, 100 m Lagen, Pause: 20-30 s

100 m

locker schwimmen als aktive Pause

8 x 50 m

400 m Lagen „gebrochen“, ermitteln Sie Ihre virtuelle 400-Meter-Lagen-Bestzeit in der Addition der Teilzeiten, Pause: 20-30 s

200 m

locker schwimmen als aktive Pause

16 x 25 m

Delfin ggf. mit Flossen (wenn es zu hart wird, zwischendurch ruhig mal Kraul schwimmen), Pause: 20 s bis beliebig lang

100 m

locker schwimmen als aktive Pause

8 x 25 m

tauchen oder Kraul mit möglichst wenig Atemzügen, Pause: beliebig lang

200 m

Ausschwimmen

Swipe me
Holger Lüning | Holger Lüning

Holger Lüning

Foto >privat

Holger Lüning (49) ist Sportwissenschaftler und Schwimmtrainer mit über 25 Jahren Erfahrung im Hochleistungssport. Als Aktiver schwamm er in der Bundesligamannschaft des EOSC Offenbach, später gewann er im Masterbereich zahlreiche Meistertitel. Lüning ist Dozent in der Trainerausbildung und Autor von Fachbüchern und DVDs.