Das sind die Finisher der SWIM 100x100 in Langen

Es ist die ultimative Kult-Einheit: Jeder Schwimmer muss einmal im Leben die 100x100 Meter geschwommen sein. Bei den SWIM 100x100 sind am Freitagabend 60 Schwimmer gestartet - und diese 53 sind angekommen.

| 26. Februar 2018 | TRAINING

Die stolzen Finisher der SWIM 100x100 in Langen 2018.

Die stolzen Finisher der SWIM 100x100 in Langen 2018.

Foto >Simon Müller / spomedis

100 x 100 Meter - dieses lange Work-out hat schon so manches Trainingslager bereichert. Die Zeitschrift SWIM hat daraus vor zwei Jahren eine Kult-Einheit kreiert. Am Freitagabend ging die ausverkaufte Veranstaltung im Hallenbad der Stadt Langen an den Start. Im Rahmen der Triathlon Convention Europe waren neben einigen Schwimmern auch viele Triathleten am Start. 53 konnten wir zu später Stunde als Finisher feiern - hier die Namen derer, die "tough enough" für diese Herausforderung waren:

Carina Baumgardt
Jutta Bernhard
Gert Blumenstock
Kamil Brom
Katja Büchel
Werner Coenen
Oliver El Borgi
Peter Emele
Nicole Ensminger
Juliane Friedrich
Bernd Gerhard
Thomas Godard
Marc Grossi
Nina Hanisch
Andreas Hauck
Jürgen  Hausecker
Sascha Held
Eva Herbold
Dominik Herold
Susanne Hörst
Bernhard Hradecky
Klaus Huss
Stefanie Illik
Rüdiger Jehn
Laura Catrin Johann
Volker Keim
Michael Kersten
Bernd Koine
Jan Kolmas
Lars Koppenhöfer
Christian Kühne
Alexander Laloi
Alexandra Larbig
Alexander  Losert
Florian Luckas
Alvaro Manchado
Tobias Matthäi
Christoph  Oldenburg
Carsten Ott
Frederike Petersen
Juan Pineiro
Constanze Prümmer
Christian Schade
Jan-F. Schmidt
Stefan Schubert
Gunter Stecher
Björn Steinmetz
Sascha Stenzhorn
Max Stubbe
Gavin Tait
Sebastian Vorherr
Silke Will
Torsten Zervas

Das "Original" der SWIM 100x100 geht am Samstagabend in Hamburg ins Becken: Das Event in der Alsterschwimmhalle war schon sieben Minuten nach der Eröffnung der Anmeldungen ausverkauft. 100 Schwimmerinnen und Schwimmer gehen in der Hansestadt an den Start.