Mit diesen Übungen verbessern Sie Ihr Wassergefühl

Was ist eigentlich Wassergefühl? Wie fühlt sich das an? Wie überall, gestalten sich Gefühle sehr individuell. Mit den folgenden Übungen kommen Sie dem Wassergefühl sicher etwas näher.

| 17. Dezember 2015 | TRAINING

Arena Swim Academy - Marco Di Carli - 26

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Badewanne


Badewanne oder Rückenschwimmen-vorwärts beschreibt die Ausgangsposition in Rückenlage mit den Füssen in Schwimmrichtung. Das bedeutet, Sie schwimmen mit den Füssen voraus und versuchen über Ruderbewegungen an der Rumpfseite für Vortrieb zu sorgen. Dabei dürfen Sie die Hand in Zug- und Propellerbewegungen auch durch Knicken im Handgelenk auch rotierend einsetzen.

Badewanne | Übung 4: Badewanne.

Übung 4: Badewanne.

Foto >Frank Wechsel / spomedis