Nur mit vier Topzeiten fährt man zur EM

Vier internationale Spitzenleistungen verlangt Bundestrainer Henning Lambertz von den deutschen Schwimm-Assen für die Qualifikation zur Heim-EM in Berlin im kommenden Jahr. Neben den Deustchen Meisterschaften wird es in Essen einen Überprüfungswettkampf dreieinhalb Wochen vor dem Jahreshöhepunkt geben.

| 7. November 2013 | AKTUELL

Marco Koch | Marco Koch 200 Meter Brust der maenner Vorlauf

Marco Koch 200 Meter Brust der maenner Vorlauf

Foto >Daniel Kopatsch

"Unsere Schwimmer müssen in der Lage sein, mehrmals im Jahr Topleistung abzurufen." In diesen oder ähnlichen Worten weist Chef-Bundestrainer Henning Lambertz regelmäßig auf ein wiederkehrendes Problem hin: Viele DSV-Athleten wecken bei den Deutschen Meisterschaften mit Weltklassezeiten Hoffnungen, scheitern beim Saisonhöhepunkt aber in den Vorläufen. So war es zuletzt bei den Weltmeisterschaften in Barcelona und so war es auch bei Olympia in London.

Während der DSV von seinen Schwimmern in diesem Jahr erstmals Vorlaufnormen forderte, geht der Verband mit Blick auf die EM 2014 noch einen Schritt weiter. Für die Qualifikation müssen nun vier Topleistungen geboten werden und das bei zwei verschiedenen Wettkämpfen. Während die DM in Berlin (1. bis 4. Mai 2014) als erste Hürde bereits feststand, wurde mit dem Überprüfungswettkampf in Essen (17. bis 20. Juli) nun die zweite bekannt.

Auch beim als ÜPW bezeichneten Vergleich müssen Normzeiten unterboten werden, die dem 24. beziehungsweise 16. Platz in den Vorläufen bei der WM in Barcelona entsprechen. Dass nicht alle deutschen Top-Athleten das Prozedere überstehen, ist abzusehen. "Das kann natürlich dazu führen, dass das Team kleiner wird", sagte Lambertz vor wenigen Wochen der Nachrichtenagentur dpa.

Qualifikationmodus EM 2014

Wettkampf

Runde

Norm

z.B. 100m F (Männer)

  1. Stufe

DM Berlin

Vorlauf

WM-Platz 24

49,70 s

  1. Stufe

DM Berlin

Endlauf

WM-Platz 16

49,39 s

  1. Stufe

ÜPW Essen

Vorlauf

WM-Platz 24

49,70 s

  1. Stufe

ÜPW Essen

Endlauf

WM-Platz 16

49,39 s

Swipe me