Sarah Köhler: "Im Becken ist die Freundschaft neutralisiert"

Die Meisterschaftsentscheidung über 800 Meter Freistil war ein Duell unter guten Bekannten: Sarah Köhler (SG Frankfurt) hielt die Favoriten Leonie Antonia Beck (SV Würzburg 05) in Schach und holte sich den ersten Titel der 126. Deutschen Meisterschaften. Die Meisterin im Gespräch über Taktik und Trainer.

| 1. Mai 2014 | AKTUELL