Ist jetzt Weltmeister Marco Koch fällig?

Schwimmstar Michael Phelps eilt bei den US-Meisterschaften in Texas von Topzeit zu Topzeit. Zum Abschluss schwimmt der Rekordolympiasieger über Marco Kochs Weltmeister-Strecke.

| 10. August 2015 | AKTUELL

200 m Lagen Männer 06 | 200 m Lagen Männer

200 m Lagen Männer

Foto >Silke Insel / spomedis

Kann Phelps auch über seine Nebenstrecke 200 Meter Brust den Weltmeister von Kasan bezwingen? Über 100 und 200 Meter Schmetterling sowie 200 Meter Lagen toppte er jeweils die Zeiten der WM-Champions Chad le Clos, Laszlo Cseh und Ryan Lochte.

Marco Koch hatte in Kasan den WM-Titel in 2:07,76 Minuten gewonnen. Dass Phelps als weltbester Lagenschwimmer neben Ryan Lochte auch ein guter Brustschwimmer ist, ist bekannt. Wie gut, dass wird sich am Montagabend (Ortszeit) in San Antonio im Finale zeigen. Im Vorlauf belegte der 30-Jährige in 2:12,68 Minuten auf Rang sechs.