DSV-Schwimmer trainieren in der Gloria Sports Arena

Ein olympisches Becken unter freiem Himmel mit zehn Bahnen, ein Hallenbad mit einem 50-Meter-Becken mit fünf Bahnen und ein 25-Meter-Becken mit sechs Bahnen. Die in diesem Jahr eröffnete Gloria Sports Arena in der Türkei bietet optimale Voraussetzungen für ein Trainingslager. Dort bereitet sich gerade das DSV-Team auf die WM in Kasan vor.

| 17. Juli 2015 | AKTUELL

Gloria Sports Arena2 | Gloria Sports Arena

Gloria Sports Arena

Foto >Gloria Sports Arena

Die Gloria Sports Arena ist ein moderner Sportkomplex mit Indoor- und Outdoor-Anlagen sowie einem Wassersportzentrum. Mit einer Fläche von 105.000 Quadratmetern ist der gewaltige Komplex die größte Sportstätte der Türkei, ausgestattet mit modernster Sporttechnologie.

Gloria Sports Arena | Optimale Bedingungen nicht nur für Wassersportler: In der Gloria Sports Arena kann man mehr als 50 Sportarten trainieren.

Optimale Bedingungen nicht nur für Wassersportler: In der Gloria Sports Arena kann man mehr als 50 Sportarten trainieren.

Foto >Gloria Sports Arena

Mehr als 50 Sportarten können in Belek – rund 30 Minuten vom internationalen Flughafen Antalya entfernt – trainiert werden. Und schönes Wetter gibt es inklusive: Im Juli bei Temperaturen zwischen 28 und 34 Grad und nur einem Regentag. Der ehemalige Bundestrainer des DSV, Dirk Lange, bietet dort sechstägige Camps für Masters und Triathleten an.