Drei Weltrekorde und zwei DSV-Siege in Eindhoven

Die Weltmeister von Barcelona sind auf der Kurzbahn in Eindhoven noch immer topfit. Drei von ihnen stellten beim Weltcup-Auftakt gar Weltrekorde auf. Sprinter Steffen Deibler gelang ein Sieg über seine Weltrekordstrecke.

| 8. August 2013 | AKTUELL

300713KOP01 | Chad le Clos (Südafrika) 200 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf

Chad le Clos (Südafrika) 200 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf

Foto >Daniel Kopatsch

Katinka Hosszu, Ranomi Kromowidjojo und Chad le Clos schwammen wenige nach WM-Gold zu neuen Weltrekorden auf der Kurzbahn. Kromowidjojo gelang dies in ihrer Heimatstadt Eindhoven über 50 Meter Freistil. Die Ungarin Hosszu verbesserte am Abend ihre Bestmarke aus dem Vorlauf über 200 Meter Lagen.

Le Clos schwamm seinen Weltrekord über 200 Meter Schmetterling ein paar Tage zu früh. In Barcelona hatte der Südafrikaner gesagt, er wolle die Zeit des Brasilianers Kaio Almeida von 2009 erst beim Weltcup in Berlin angreifen. "Da Becken ist definitiv eines der schnellsten der Welt", meinte le Clos.

Der Hamburger Steffen Deibler gewann in Eindhoven den Sprint über 50 Meter Schmetterling. In 22,17 Sekunden schlug der WM-Sechste über diese Strecke knapp vor Roland Schoeman (22,22 Sekunden) an. Dritter wurde le Clos in 22,62 Sekunden. Anschließend siegte Deibler an der Seite von Theresa Michalak, Dorothea Brandt und Hendrik Feldwehr mit der deutschen Mixed-Staffel über 4 x 50 Meter Lagen.

Vize-Weltmeister Marco Koch über 200 Meter Brust und Hendrik Feldwehr über 50 Meter Brust glänzten zudem mit deutschen Rekorden.

Die Rekorde von Eindhoven:

Weltrekorde

Strecke

Alter Rekord

Zeit

Neuer Rekord

Zeit

50m Freistil

Marleen Veldhuis

0:23,25 min

Ranomi Kromowidjojo

0:23,24 min

200m Lagen

Julia Smit

2:04,60 min

Katinka Hosszu

2:04,39 min

200m Lagen

Katinka Hosszu

2:04,39 min

Katinka Hosszu

2:03,20 min

200m Schmett.

Kaio Almeida

1:49,11 min

Chad le Clos

1:49,04 min

Swipe me

Deutsche Rekorde

Strecke

Alter DR

Zeit

Neuer DR

Zeit

50m Brust

Hendrik Feldwehr

0:26,56 min

Hendrik Feldwehr

0:26,55 min

200m Brust

Marco Koch

2:03,95 min

Marco Koch

2:02,80 min

Swipe me