Anmeldung ab Donnerstag wieder geöffnet

Die Organisatoren der EM Masters in London reagieren auf den großen Zuspruch der europäischen Mastersschwimmer und wollen weitere Meldungen zu den Titelkämpfen Ende Mai zulassen. Das Meldeportal soll am Donnerstag um die Mittagszeit erneut öffnen.

| 17. Februar 2016 | AKTUELL

WM Masters | Impression von der WM der Masters in Kasan.

Impression von der WM der Masters in Kasan.

Foto >kazan2015

Zusammen mit dem europäischen Schwimmverband entschieden die Veranstalter jedoch, dass Neuanmelder nur noch für drei statt bisher fünf Starts melden können. Bisherige Meldungen bleiben davon unberührt. Außerdem könne es noch Veränderungen im geplanten zeitlichen Ablauf der Wettkämpfe geben, teilte das Organisationskomitee mit. Ein überarbeiteter Zeitplan soll erst nach dem Anmeldeschluss erstellt werden. Da kein neues Meldelimit genannt wird, könnte die Anmeldephase unter Umständen bis zum 4. April dauern.

Das Melde-Portal auf der Website der EM soll am Donnerstag "after midday" wieder geöffnet werden. Das entspricht etwa 13 Uhr deutscher Zeit. Sollten die Meldungen die Zahl von 15.000 übersteigen, wovon auszugehen ist, sollen die beiden 50-Meter-Becken im London Aquatics Centre für die Wettbewerbe genutzt werden. Ursprünglich war geplant, den Teilnehmern einen Pool ausschließlich zum Ein- und Ausschwimmen zur Verfügung zu stellen. Begrenzte Zeiten für das Warm-up soll es aber in jedem Fall geben.

14.000 Meldungen in 50 Stunden

Die Organisatoren in London waren nach dem Anmeldestart am 8. Februar von einer wahren Meldeflut überrascht worden. Innerhalb von 50 Stunden hatten sich Mastersathleten aus 38 Ländern für die Wettkämpfe vom 25. bis 29. Mai angemeldet. Als das Meldelimit von 14.000 Starts erreicht war, schlossen die Veranstalter die Anmeldung und zogen damit die Wut derer auf sich, die bisher keinen Platz ergattert hatten. Viele schrieben in den Sozialen Netzwerken, dass sie bereits Flüge und Hotels gebucht hätten. Zum Vergleich: Bei der letzten EM in Eindhoven meldeten die Aktiven innerhalb von sechs Wochen für 12.849 Starts.