Alle Schwimm-Weltmeisterschaften auf einen Blick

Die mexikanische Stadt Guadalajara hat die Schwimm-WM 2017 aus finanziellen Gründen zurückgegeben. Budapest springt ein, danach geht es nach Korea. Und 2021 oder 2023 stünden eventuell Hamburg und Berlin als Austragungsorte parat. Es wäre die zweite WM in Deutschland seit 1978.

| 20. Februar 2015 | AKTUELL

Yuliya Efimova | Yuliya Efimova (Russland) 200 Meter Brust Finale Frauen

Yuliya Efimova (Russland) 200 Meter Brust Finale Frauen

Foto >Daniel Kopatsch

WM-Austragungsorte

Jahr

Stadt

Land

1973

Belgrad

Jugoslawien

1975

Cali

Kolumbien

1978

Berlin (West)

Deutschland

1982

Guayaquil

Ecuador

1986

Madrid

Spanien

1991

Perth

Australien

1994

Rom

Itaolien

1998

Perth

Australien

2001

Fukuoka

Japan

2003

Barcelona

Spanien

2005

Montreal

Kanada

2007

Melbourne

Australien

2009

Rom

Italien

2011

Shanghai

China

2013

Barcelona

Spanien

2015

Kasan

Russland

2017

Budapest

Ungarn

2019

Gwangju

Südkorea

2021

Fukuoka

Japan

2023

Doha

Katar

Swipe me