Training und Neo-Test für Master und Jedermann

Sie wollen als Jedermann bei der DM Freiwasser Anfang Juli in Hamburg starten oder sind als Mastersschwimmer aktiv dabei? Dann bereiten Sie sich doch mit professioneller Unterstützung auf die Rennen vor. Und holen Sie sich Insider-Tipps von Weltmeister Thomas Lurz.

| 5. März 2014 | AKTUELL

Hamburger Freiwasserschwimmen 2013 - 5 km Männer - 10

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Die DM 2014 ist in das 4. Hamburger Freiwasserschwimmen integriert. Das bedeutet, dass alle interessierten Schwimmer vom 3. bis 6. Juli die Möglichkeit haben, auf dem gleichen Kurs wie die Hochleistungssportler zu schwimmen. Während die Stars der Szene über 5 und 10 Kilometer antreten, geht es für die Jedermänner über die Einsteigerdistanz von 1 Kilometer beziehungsweise die klassische Triathlondistanz von 3,8 Kilometern. Die Masters schwimmen 2,5 und 5 Kilometer. Erwartet werden rund 1.000 Sportler aus ganz Deutschland.

Damit die Herausforderung zum Erlebnis wird, ist ein wenig Vorbereitung angebracht. Die Hamburger Organisatoren bieten deshalb Trainingstermine an, die Sie fit und optimal vorbereitet an den Start bringen sollen. Insgesamt werden vier Termine angeboten, die jeweils von A-Lizenz-Trainern geleitet werden.

Trainingstermine

Datum

Zeit

Ort

Preis

  1. März

12-15 Uhr

Dulsberg-Bad

20 Euro

  1. April

12-15 Uhr

Dulsberg-Bad

20 Euro

  1. Mai

12-15 Uhr

Dulsberg-Bad

20 Euro

  1. Juli

16-20 Uhr

Dove-Elbe

40 Euro

Swipe me

Technik und Videoanalyse

Feilen Sie per Videoanalyse an Ihrer Kraultechnik und holen Sie sich jede Menge Tipps zur optimalen Freiwasser-Technik. Während die ersten drei Termine in der Halle stattfinden, treffen sich die Sportler beim vierten Termin am ersten Tag der Meisterschaften mit Rekord-Weltmeister Thomas Lurz direkt an der Wettkampfstrecke. Die Teilnahme am Training ist für alle offen und ist nicht gekoppelt an einen Start beim Hamburger Freiwasserschwimmer. Wer sich jedoch für alle Termine anmeldet, erhält einen Startplatz seiner Wahl gratis. Pro Termin können 20 Personen dabei sein.

Neo-Test

Parallel zu den ersten drei Trainings können von 13 bis 15 Uhr Neoprenanzüge von Tri11/Lemonsports getestet werden. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Training. Ein Test im Freiwasser findet am 4. Juni am Hohendeicher See statt (17.30 bis 19 Uhr).

Neoprendoktor | Neoprenanzüge müssen sitzen. Ein ausgiebiger Test ist deshalb ratsam.

Neoprenanzüge müssen sitzen. Ein ausgiebiger Test ist deshalb ratsam.

Foto >Frank Wechsel / spomedis