Thomas Lurz siegt in Shantou

Rekordweltmeister Thomas Lurz hat den 10-Kilometer-Weltcup im chinesischen Shantou gewonnen. Angela Maurer und Nadine Reichert belegten bei dem vorletzten der insgesamt sieben Rennen die Plätze zwei und drei.

| 26. September 2011 | AKTUELL

Thomas Lurz | Thomas Lurz, Weltmeister über fünf Kilometer im Freiwasser, schwimmt im arena Powerskin® R-EVO+OW.

Thomas Lurz, Weltmeister über fünf Kilometer im Freiwasser, schwimmt im arena Powerskin® R-EVO+OW.

Foto >arena

Nach dem Sieg von Thomas Lurz beim vorletzten Rennen der diesjährigen Weltcup-Serie in Shantou (China) ist dem Würzuburger auch sein zweiter Gesamtsieg nach 2009 kaum noch zu nehmen. Seine Teamkameraden Andreas Waschurger (Saarbrücken) und Christian Reichert (Wiesbaden) belegten auf der olympischen 10-Kilometer-Distanz die Plätze sechs und acht.

Maurer auf Platz zwei

Bei den Frauen mussten sich Angela Maurer und Nadine Reichert lediglich einer geschlagen geben: der US-Amerikanerin Emily Brunemann. Die beiden Mainzerinnen erkämpften die Plätze zwei und drei. Isabell Donath aus Erfurt, die bislang überraschend Führende in der Gesamtwertung der Frauen, kam auf den 13. Platz.

Deutsches Trio führt Gesamtwertung an

Eine Woche vor dem Serien-Finale in Hongkong am 2. Oktober stehen die Zeichen dennoch gut für einen deutschen Gesamtsieg bei den Frauen. Angela Maurer, Nadine Reichert und Isabell Donath führen in der Gesamtwertung. Offen ist jedoch, wer aus dem aktuellen Top-Trio triumphieren wird. Für Angela Maurer wäre es bereits der vierte Weltcup-Gesamtsieg nach 2002, 2004 und 2008.

Ergebnisse des FINA 10 KM Weltcups in Shantou (China)

Männer

1

Thomas Lurz

GER

1:54:22,95

2

Zu Lijun

CHN

1:54:23,19

3

Zhang Zibing

CHN

1:54:26,86

6

Andreas Waschburger

GER

1:54:31,15

8

Christian Reichert

GER

1:54:33,62

Frauen

1

Emily Ann Brunemann

USA

2:04:52,41

2

Angela Maurer

GER

2:04:54,72

3

Nadine Reichert

GER

2:04:55,78

13

Isabell Donath

GER

2:13:25,14

Swipe me