Neulich im Fitnesscenter

Weil ein Trainer ihm sagte, wie ungeheuer wichtig Kraft ist, ist das Fitnessstudio für Extremschwimmer Bruno Baumgartner in den Wintermonaten zur zweiten Heimat geworden. Wen er in der "Halle der Schmerzen" alles trifft, darüber berichtet er in seinem neuen Blog.

| 13. Februar 2014 | AKTUELL

Bruno Baumgartner | Bruno Baumgartner beim Zugseiltraining.

Bruno Baumgartner beim Zugseiltraining.

Foto >Bruno Baumgartner

Neulich im Fitnesscenter

Liebe swim.de Freunde,

wie sagte T3-Trainer Holger Lüning im November-Camp auf Teneriffa so schön: „Kraft, Kraft, Kraft…… für alles braucht man Kraft – auch fürs Schwimmen!“ Während ich diesen weisen Rat im Sommer eher mit Nachlässigkeit strafe, besuche ich im Winter regelmäßig die Halle der Schmerzen, um mehr davon aufzubauen.

Was sich anfangs als ziemlich homogene Mischung an Besuchern erweist, wird bei genauerer Betrachtung zu  kleinen Splittergruppen mit völlig unterschiedlichen Herangehensweisen und Vorstellungen. Ich habe daher einmal versucht, diese Gruppen zu benennen und zu typisieren. Wie immer erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit und darf gerne über die Kommentarfunktion beliebig ergänzt werden.

Bis bald im Fitnesscenter,

Euer Bruno