1.001 Schwimmer starten in Hamburg

Erfreuliche Zahlen haben jetzt die Veranstalter der Deutschen Meisterschaft im Freiwasserschwimmer gemeldet: 765 Starter aus 223 Vereinen haben 1076 Einzel- und 78 Staffelmeldungen für die DM abgegeben. Dazu kommen noch 236 Jedermänner - macht zusammen 1.001 Teilnehmer. „Das sind absolute Rekordzahlen“, freut sich Organisatorin Angela Delissen.

| 1. Juli 2014 | AKTUELL

Hamburger Freiwasserschwimmen 2013 - 5 km Frauen - 12

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Auch das Wettkampf-Gewässer, die Dove-Elbe, zeigt sich von seiner besten Seite: „Die Wassertemperatur lag bei 1 Meter Wassertiefe bei 19,3 Grad Celsius. Tendenz steigend!“, sagt Delissen. Zudem ist die Belastung mit Bakterien und Blaualgen „außerordentlich gering“, wie Untersuchungen des Instituts für Hygiene und Umwelt in Hamburg ergaben.

Das Meldeportal für Jedermänner ist zwar schon geschlossen, wer sich aber spontan zu einer Teilnahme entschließt, kann sich auch noch am Wettkampftag bis eine Stunde vor dem Start vor Ort anmelden. Zusätzliche Gebühren: fünf Euro. Für Jedermänner werden Strecken über 1 und 3,8 Kilometer angeboten. Es handelt sich um einen mit Bojen markierten Rundkurs.