DLRG-Schwimmer Marcel Hassemeier nominiert

Erfolgreichster Sportler der World Games 2013 ist er schon. Jetzt will Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier auch „Athlet of the Year“ werden. Das Online-Voting läuft bis Ende Januar.

| 15. Januar 2014 | AKTUELL

Hassemeier | Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier

Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier

Foto >DLRG / Susanne Ehling

Bei den World Games in Kolumbien holte Hassemeier im Juli und August vier Gold- und eine Silbermedaille und schnitt damit unter den fast 3.000 Teilnehmern am besten ab. Einzelsiege erzielte er in den Disziplinen 100 Meter Lifesaver und 200 Meter Superlifesaver. Gemeinsam mit acht Teamkollegen erhielt der 23 Jahre alte Westfale im Oktober das Silberner Lorbeerblatt von Bundespräsident Joachim Gauck.

Noch bis 31. Januar läuft die Abstimmung auf der Website der World Games Association. Einmal pro Tag kann jeder seine Stimme abgegeben. Derzeit wird Hassemeier unter den zehn nominierten Einzelsportlern auf Rang fünf geführt. In Führung liegt ein mongolischer Sumo-Kämpfer. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres sind unter anderem die deutschen Faustballer nominiert.

Rettungsschwimmer | Die deutschen Rettungsschwimmer jubeln bei den World Games über einen Staffelsieg.

Die deutschen Rettungsschwimmer jubeln bei den World Games über einen Staffelsieg.

Foto >Stephanie Kasperski / DLRG