Alpen Open Water Cup 2019 mit acht Rennen

Mit dem Trumer Seecrossing erhöht sich Zahl der Rennen beim Alpen Open Water Cup im kommenden Jahr auf acht. Der Auftakt findet am 22. Juni im Friedenhain-See in der Nähe von Straubing statt.

| 27. November 2018 | AKTUELL

Das Fuschlseecrossing ist ein optischer Leckerbissen.

Das Fuschlseecrossing ist ein optischer Leckerbissen.

Foto >Veranstalter

Freiwasserschwimmer aus dem Alpenraum können sich auch 2019 auf zahlreiche Veranstaltungen in den Seen ihrer Heimatregion freuen. Im Rahmen des Alpen Open Water Cups finden zwischen Juni und September acht Rennen zwischen zwei und sechs Kilometern in Bayern und Österreich statt. Als Sponsor der Serie ist erneut Arena dabei.

Zum Auftakt stehen drei Runden im Friedenhain-See auf dem Programm, insgesamt gilt es für die Athleten 3,8 Kilometer zu bewältigen. Danach geht es alle sieben bis 14 Tage weiter, ehe am 7. September beim Tegernseer Langstreckenschwimmen die Cupsieger gekürt werden. Als größte Herausforderung warten im Juli im Simssee sechs Kilometer auf die Sportler. Die Strecke beim Vollmondschwimmen im Chiemsee ist mit zwei Kilometern zwar relativ kurz. Dafür ist die späte Startzeit an einem Mittwochabend um 21.15 Uhr für viele Teilnehmer sicher etwas ganz besonderes. 

Alpen Open Water Cup 2019

Datum

Event

See

Distanz

  1. Juni

Freiwassercup Bayern

Friedenhain-See

3,8 km

  1. Juli

Chiemgau-Thermen Langstreckenschwimmen

Simssee

6 km

  1. Juli

Trumer Seecrossing

Trumer See

3 km

  1. August

Hechtsee X-Treme

Hechtsee

5 km

  1. August

Vollmondschwimmen

Chiemsee

2 km

  1. August

Fuschlseecrossing

Fuschlsee

4,2 km

  1. September

Chiemsee Langstreckenschwimmen

Chiemsee

4,5 km

  1. September

Tegernsee Langstreckenschwimmen

Tegernsee

4 km

Swipe me

Die Wertung beim Alpen Cup erfolgt in den fünf Altersklassen Junioren (Jahrgang 1996 bis 2005), Masters 1 (1980 bis 1995), Masters 2 (1970 bis 1979), Masters 3 (1960 bis 1969) und Masters 4 (1959 und älter). Maximal fünf Rennen können in die Wertung gebracht werden.