Die Highlights am fünften Wettkampftag

Für Florian Wellbrock, den Europameister über 1500 m Freistil geht am Dienstag auf die 800 m Freistil Strecke. Doch auch fünf weitere Deutsche Schwimmer und die 4x200m Freistil Staffel der Frauen werden in den Vorläufen zu sehen sein.

| 6. August 2018 | AKTUELL

Nach seinem Europameistertitel über 1500 m Freistil startet Florian Wellbrock morgen über die 800 m.

Nach seinem Europameistertitel über 1500 m Freistil startet Florian Wellbrock morgen über die 800 m.

Foto >Peter Jacob / spomedis

Der fünfte Wettkampftag beginnt mit einigen großen Namen des Schwimmsports. Über 100m Freistil startet mit der Schwedin Sarah Sjöström, Pernille Blume aus Dänemark und der Niederländerin Ranomi Kromowidjojo das gesamte Podest über die 50 m Freistil am Samstag. Für die Deutsche Mannschaft wird Annika Bruhn ins Wasser gehen. Die Neckarsulmerin schwamm als Schlussschwimmerin die 4x200 m Freistil mixed Staffel zum Europameistertitel.

Ein weiterer Neckarsulmer startet in den Vorläufen über 50 m Brust. Das Halbfinale am Nachmittag ist für Fabian Schwingenschlögl mit einer Topzeit erreichbar. Im Vorlauf trennt den 26-jährigen nur eine Bahn vom Weltrekordhalter Adam Peaty, der bei diesen Europameisterschaften bereits über die doppelte Distanz Gold mit einem neuen Weltrekord gewinnen konnte. Ohne deutsche Beteiligung gehen morgen die 200 m Lagen der Frauen ins Wasser. Favoriten in diesem Wettkampf sind die Titelverteidigerin und Weltrekordhalterin Katinka Hosszu aus Ungarn und die Britin Siobhan-Marie O'Connor. 

Drei Deutsche über 800 m Freistil am Start

Nachdem er heute im Finale über 100 m Rücken steht, geht es für Christian Diener über die für ihn wichtigeren 200 m Rücken um den Halbfinaleinzug. 

Gestern wurde er Europameister, morgen stehen für Florian Wellbrock die 800 m Freistil auf dem Programm. Für den Magdeburger geht es, genauso wie für Poul Zellmann und den Bronzemedaillengewinner über 400 m Freistil, Henning Mühlleiter, um die direkte Qualifikation für das Finale am Mittwoch. Ebenfalls um den Einzug ins Finale, jedoch direkt am Nachmittag, geht es für die 4x200 m Freistil Staffel der Frauen.