Freitag, 12. April 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

13 Meilensteine im Frauensprint

Über 60 Mal wurde der Frauen-Weltrekord über 100 Meter Freistil seit der ersten Bestmarke von Martha Gerstung verbessert. 1908 schwamm die Magdeburgerin 1:35,0 Minuten. Inzwischen brauchen die schnellsten Athletinnen der Welt nur noch etwas mehr als halb so lang.

100-m-Weltrekord, Meilensteine

ZEITNAMEJAHRBEMERKUNG
1:35,0 minMartha Gerstung (GER)1908Weltrekord
1:26,6 minClaire Guttenstein (BEL)1910Weltrekord
1:19,8 minFanny Durack (AUS)1912erste Zeit unter 1:20 min
1:09,8 minEleanor Garatti (USA)1929erste Zeit unter 1:10 min
1:04,6 minWilly den Ouden (NED)1936Rekord hielt bis 1956
59,9 sDawn Fraser (AUS)1962erste Zeit unter 1:00 min (über 110 Yard)
58,9 sDawn Fraser (AUS)1964Rekord auf 50-Meter-Bahn
54,98 sBarbara Krause (DDR)1980erste Zeit unter 55 s
53,80 sInge de Bruijn (NED)2000erste Zeit unter 54 s
52,88 sLisbeth Trickett (AUS)2008erste Zeit unter 53 s
52,07 sBritta Steffen (GER)2009Rekord hielt sieben Jahre
52,06 sCate Campbell (AUS)2016Rekord ohne Hightech-Anzug
51,71 sSarah Sjöström (SWE)2017aktueller Weltrekord

Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.

Verwandte Artikel

- Anzeige -

Letzte Artikel