Steffen Deibler: 100 x 100 Meter für London

Für Steffen Deibler geht es dieses Jahr um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London. Für dieses Ziel trainiert der Weltrekordhalter härter als je zuvor. Zum Jahresanfang auf seinem Trainingsplan: 100-mal 100 Meter.

| 11. Januar 2012 | Training

deibler_neu

Steffen Deibler

Photo > Frank Wechsel / spomedis

Viele Trainer schreiben diese Serie besonders gern in der Vorweihnachtszeit auf den Trainingsplan ihrer Schützlingen – bevor es dann in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub geht: 100 x 100 Meter. Steffen Deibler musste sich gemeinsam mit seinem Bruder und Trainingspartner Markus diesem Mammutprogramm zum Jahresbeginn stellen. "Wir sind momentan im Übergang zwischen Ausdauer und intensiverem Training, da passt die Serie gut rein", so der Weltrekordhalter. "Ich bin das zum ersten Mal geschwommen. Die Serie ist natürlich schon ein Hammer. Zwei Stunden und 45 Minuten haben wir für die Einheit gebraucht."

Lösung oder Leiden

Jeweils neun Hunderter Freistil schwamm das Brüder-Duo locker. Die Entspannung bei jedem zehnten Hunderter galt es, sich zu erarbeiten. "Locker, also Rücken oder Lagen BZ 4 durften wir schwimmen, wenn wir ein Rätsel lösen konnten, dass uns unsere Trainer Petra Wolfram und Veith Sieber zu Beginn jeder neun Hunderter Freistil gestellt haben", so Deibler, der auch gleich zwei Fragen preisgibt:

Ein Mann verbringt 1/8 seines Lebens als Kind, 2/8 als Jugendlicher und 4/8 als arbeitender Erwachsender. Nach neun Jahren Rente stirbt er. Wie lange hat er gearbeitet?
Es gibt drei Schalter für drei Glühbirnen, zwei an der Decke und einen an der Wand. Die Schalter sind in einem anderen Raum. Man darf den Raum nur einmal betreten, um zu gucken, welche Glühbirne brennt. Wie findet man mit einem Mal gucken heraus, welcher Schalter zu der Birne an der Wand gehört?

"Die Rätsel haben das Ganze etwas Kurzweiliger gemacht", war Deiblers Fazit nach seiner 100-mal-100-Meter-Premiere. Anscheinend aber nicht weniger anstrengend: "Melde mich jetzt verdientermaßen zum Matratzenhorchdienst", ließ die Hamburger Olympiahoffnung anschließend auf Facebook verlauten.

Steffen Deibler: 100 x 100 Meter für London

Gesamtdistanz: 10,5 km

300 m Einschwimmen

100 x 100 m (9 x Freistil BZ 2 Start alle 1:30 min und 1 x Lagen oder Rücken BZ 1 ODER 1 x Freistil BZ 4 Start alle 2:00 min)

200 m Ausschwimmen

Swipe me
Die Belastungszonen

BZ 1: locker

BZ 2: unteres GA 1 (Grundlagenausdauer 1)

BZ 3: oberes GA 1

BZ 4: unteres GA 2 (Grundlagenausdauer 2)

BZ 5: oberes GA 2

BZ 6: wettkampfähnliche Belastungen mit viel Pause

BZ 7: Schnelligkeitsausdauer mit wenig Pause

BZ 8: Sprint