Startsprung im Club La Santa auf Lanzarote

24. November 2014

Ermüdung ist das zentrale Thema beim Schwimmen. Schließlich geht es vom Start weg genau darum, die Geschwindigkeit aus dem Sprung so lange wie möglich aufrecht zu erhalten und möglichst spät zu ermüden. Wie Sie mit Stückwerken am Ganzen arbeiten, sehen Sie in dieser Einheit der Woche.

Kraulschwimmen
17. November 2014

Training ist die gezielte Vorbereitung auf den Wettkampf. Was sich wie eine Floskel anhört, beinhaltet die Tatsache, dass es im Pool ab und zu hart zugehen muss. Oder um es anders zu formulieren: Wer im Wettkampf schnell schwimmen möchte, muss sich im Training systematisch fordern.

10. November 2014

Der heutige Test dient dazu, Ihre Grundlagenausdauer, Ihr Tempogefühl und Ihre Ermüdungsresistenz zu entwickeln und zugleich Ihren Leistungsfortschritt über Monate hinweg zu dokumentieren. Neugierig?

Die Wasserwelt mal anders.
3. November 2014

Spezifisches Training mit wettkampfähnlicher Belastungsstruktur sollte im Verlaufe der Saison regelmäßig auf dem Plan stehen. In dieser Einheit wird die 200-Meter-Strecke viermal in 50er und 100er aufgebrochen und einmal am Stück geschwommen.

Kraulschwimmen
27. Oktober 2014

Es gibt Trainingsinhalte, die können Sie ohne Weiteres in einer Einheit kombinieren, ohne dass sie sich in ihrer Wirkung negativ beeinflussen. Vorausgesetzt, Sie halten die richtige Reihenfolge ein.

Ein Kraulschwimmer im Club La Santa auf Lanzarote
20. Oktober 2014

Temposerien sind eine wichtige Zutat in der Trainingsplanung eines Schwimmers. Man nähert sich damit stückweise der angestrebten Wettkampfleistung und fördert zugleich die Koordination bei hohen Geschwindigkeiten. Steigern Sie die Strecken innerhalb der Temposerien, trainieren Sie gleich noch eine Fähigkeit, nämlich Ihren Durchhaltewillen.

Schwimmerin beim Training auf Fuerteventura.
13. Oktober 2014

Zugegeben, der Anspruch ist hoch. Dennoch: Man kann aus einer Trainingseinheit auch mal einen Gemischtwarenladen zaubern, in dem es fast alles gibt, was gut tut. Also greifen wir beherzt ins Regal.

Schwimmen
6. Oktober 2014

Nach Luft schnappen! Das ist eine der häufigsten Tätigkeiten beim Schwimmen. Grund genug, um verschiedene Situationen zu simulieren, in denen genau diese Tätigkeit wegen erschwerter Bedingungen behindert wird. Denn genau das ist schließlich in jedem Wettkampf der Fall.

Termine finden

Swim Onlineshop