So schützen Sie sich vor Erkältungen

Nichts macht den verschnupften Schwimmer so nervös wie der Blick aus dem Krankenbett auf die trainierende Konkurrenz. Wir geben Ihnen zehn Tipps, wie Sie Erkältungen und Infekten vorbeugen können.

| 1. April 2011 | Training

Eisbad | Eisbad

Extreme Abhärtung: Schwimmen im Eiswasser-

Foto > Robert Adrian Hillman / dreamstime.com

Tipp 1: Machen Sie sich schlau!

Das Verständnis von Erkältungen ist ein wichtiger Baustein, um diesen gezielt vorzubeugen. Denn der volkstümliche Name dieser Erkrankung führt in die Irre: Nicht die Kälte ist ursächlich schuld an einer solchen Infektionskrankheit, sondern Viren. Diese Krankheitserreger benötigen drei Voraussetzungen, um einen Menschen wirksam zu überfallen: Erstens müssen Sie in einer ausreichenden Zahl vorhanden sein, zweitens eine Eintrittspforte finden und drittens dort lokal und im ganzen Körper das Immunsystem besiegen – schon ist die Erkältung da!