Schwimmtechnik | 23. August 2011

Schub entwickeln Tipps für den richtigen Kraulbeinschlag

So geht es

Locker lassen heißt die Devise! Lassen Sie Ihren Fuß schwingen wie eine Flosse. Bei dieser Übung mit Brett bleiben Ihre Füße immer unterhalb der Wasseroberfl äche. Ihr Beinschlag erzeugt dort lediglich einen leichten Schaumberg, aber keine Spritzfontänen. So bekommen Sie ein besseres Gefühl für die wirksamste Fußhaltung vor allem in der kraftvollen Abwärtsbewegung aus dem Hüft- und Kniegelenk.