Schwimmtechnik | 23. August 2011

Schub entwickeln Tipps für den richtigen Kraulbeinschlag

Fixiertes Sprunggelenk

Vor allem Quereinsteiger aus dem Laufsport kämpfen oft mit einem muskulär fixierten Sprunggelenk. Mit dieser von manchen Trainern spöttisch „Feuerhaken“ genannten Fußhaltung erzeugen Sie kaum Vortrieb. Zudem müssen die Muskeln des Ober- und Unterschenkels so vermehrt arbeiten, wodurch das Risiko von Beinkrämpfen steigt.