Schwimmtechnik | 23. August 2011

Schub entwickeln Tipps für den richtigen Kraulbeinschlag

Wassertreten

Bei dieser Übung mit Schwimmbrett machen Sie zunächst bewusst alles falsch! Trampeln Sie mit stark gebeugtem Knie und einem bei etwa 90 Grad fixierten Sprunggelenk durchs Wasser – Sie werden feststellen, dass Sie so kaum Vortrieb erzeugen können. Strecken Sie nun in kleinen Etappen Knie und Sprunggelenk immer weiter, bis beide nahezu gestreckt locker schwingen. Spüren Sie dabei, wie der Beinschlag Sie immer effektiver nach vorn treibt, je näher Sie der Idealbewegung kommen?
  • Schwierigkeit: [1/5]
  • Trainingseffekt: [3/5]