Die sechs Phasen der perfekten Kippwende

Die Wende ist mehr als anschlagen, drehen, abstoßen. Ganz Eilige können hier viel Zeit herausholen. Für Delfin- und Brustschwimmer ist die Kippwende die beste Technik.

| 19. Mai 2017 | TRAINING

Kippwende4 | Die Kippwende beim Schwimmen

Die Kippwende beim Schwimmen

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Phase 6: Abstoß

Der kräftige Abstoß erfolgt in Seitlage mit nach vorn gestreckten Armen. Erst in der Tauchphase dreht sich der Schwimmer in die Bauchlage und beginnt mit Delfinkicks oder dem Brust-Tauchzug.

Häufigster Fehler: Der Abstoß erfolgt nicht aus der Seitlage.

Kippwende | Phase 6: Abstoß.

Phase 6: Abstoß.

Foto >Frank Wechsel / spomedis