Die 15 besten Technikübungen

Was nützen Kraft und Ausdauer, wenn ein Schwimmer sie nicht auf den Vortrieb im Wasser umsetzen kann? Wir zeigen Ihnen die 15 besten Technikübungen, die jeder beherrschen sollte.

| 21. Juni 2014 | TRAINING

Kraultechnik-Übung 1: Abschlag | Beim Abschlagschwimmen bekommen Sie ein Gefühl für den Rhythmus.

Beim Abschlagschwimmen bekommen Sie ein Gefühl für den Rhythmus.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Schwimmtechnik-Übung 5: Scheibenwischer

Mit dieser Übung wird das Wasser greifbar: Stabilisieren Sie Ihre Bauchlage mit einem leichten Kraulbeinschlag und bringen Sie Hand und Ellbogen auf eine Ebene mit der Schulter. Erzeugen Sie den Vortrieb nun allein durch kleine, scheibenwischerartige Aus-/Einwärtsbewegungen der Unterarme und Handflächen, Oberarm und Schulter bewegen sich dabei kaum. Ein wirksames Training auch für den Ellbogenstrecker (Trizeps), einen der wichtigsten Arbeitsmuskeln des Kraulschwimmers.

Rating

  • Schwierigkeit3von5
  • Nutzen4von5