Über die Jahre hatte sich Michael Phepls einen festen Ablauf in der Vorstartphase erarbeitet. Immer mit dabei: Harte Beats auf den Ohren.

Frank Wechsel / spomedis

Ein letztes Mal ...
Bilder 1/1
Psychologie | 31. Januar 2013

Der letzter Schub Mentale Wettkampf-Vorbereitung

Entscheidende Minuten

Versuchen Sie sich deshalb ein eigenes Ritual anzugewöhnen. Suchen Sie aufputschende Hilfen vor einem Wettkampf oder benötigen Sie eher Beruhigung? Die unterschiedlichsten Methoden können Ihnen helfen, vor einem Start in den optimalen Zustand zu kommen. Sirgurd Baumann beschreibt in ihrem Buch „Psychologie im Sport“ die unterstützende Wirkung von Ritualen, z.B. um die Nervosität zu senken oder bestimmte Gefühlszustände hervorrufen zu können. Üben Sie diese Abläufe im Training und bei kleinen Wettkämpfen, um Sie später im richtigen Moment einfach abrufen zu können.
Der Wettkampf ist die Kür eines langen Trainingsprozesses, welcher einem Schwimmwettkampf oder sogar einer Meisterschaft voraus geht. Schon allein deshalb ist es sinnvoll, sich Rituale zur Hilfe zu nehmen. Denn wenn diese Muster in bestimmten Situationen dazu dienen, eine Handlungsentlastung herbeizuführen, ist es mehr als sinnvoll, sie bereits im Training einzustudieren.

Entwickeln Sie eigene Rituale

Nehmen Sie sich deshalb die Zeit und strukturieren Sie die letzten Minuten vor dem Start in einem gleich bleibenden Ablauf. Überlegen Sie sich genau, ob Sie vorher Gespräche führen möchten oder lieber in eine ruhige Konzentrationsphase gehen. Denn eins muss bei all Ihren Überlegungen im Mittelpunkt stehen: zu einer optimalen Leistung gehört auch eine optimale Vorbereitung! Und da können die letzten Minuten durchaus entscheidend sein.

„Sorgen Sie für gewohnte Abläufe“:

  • Entwickeln Sie Ihr 120-Sekunden-Vorstart-Ritual
  • Entwickeln Sie ein standardisiertes Trainingsprogramm für die letzten Tage
  • Nutzen Sie Motivationshilfen am Tag vor dem Wettkampf: Videos von Olympia, Musik
  • Packen Sie rechtzeitig Ihre Wettkampfutensilien
  • Absolvieren Sie ein entspannendes Stretching- und/oder Mentaltraining am Tag vor dem Wettkampf
  • Entwickeln Sie Ihr persönliches ein Standard-Aufwärmprogramm von ca. 10 Min Länge
Swim Onlineshop