Brauchen Schwimmer mehr Eiweiß?

Ist Eiweißpulver nur etwas für Bodybilder oder tun auch Freizeitsportler gut daran, zusätzlich Protein aufzunehmen? Silke Restemeyer von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist sich sicher: „Menschen mit einer erhöhten körperlichen Belastung haben keinen gesteigerten Eiweißbedarf."

| 20. April 2012 | TRAINING

Protein | Brauchen Schwimmer Proteinpulver?

Brauchen Schwimmer Proteinpulver?

Foto >Carola Felchner / spomedis

Selbst für Menschen, die vier- bis fünfmal wöchentlich eine Dreiviertel bis zu einer Stunde trainieren, gilt die Empfehlung der DGE von 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß am Tag pro Kilogramm Körpergewicht. Sportler, die im Rahmen einer Studie die Zufuhr auf bis zu 2,5 Gramm erhöhten, hätten nicht mehr Muskeln aufbauen können, sagte Restemeyer gegenüber der Apotheken Umschau.

Nur Tour-de-France-Fahrer brauchen mehr

Zum Vergleich: Für Spitzensportler, wie beispielsweise die Teilnehmer der Tour de France, gelten Zufuhrempfehlungen von bis zu 1,6 Gramm Eiweiß am Tag pro Kilo Körpergewicht. Aber selbst diese Menge könne man mit einer ausgewogenen und vielseitigen Ernährung erreichen, so die Expertin.