Beiträge zu USA

06.10.2014 Michael Phelps nimmt Auszeit nach Alkoholfahrt

Michael Phelps schwimmt für Aqua Sphere.
Nach seiner nächtlichen Autofahrt unter Alkoholeinfluss, die mit einer Festnahme endete, hat Schwimmstar Michael Phelps angekündigt, sich in nächster Zeit stärker um sich selbst kümmern zu wollen. Dazu will er an einem Hilfs-Programm teilnehmen.

Weiterlesen

23.06.2014 Ledecky mit negative Split zum zweiten Weltrekord

Katie Ledecky (USA) jubelt nach 400 Meter Freistil Finale
Die meisten Menschen wären stolz wie Bolle, wenn sie 400 Meter einmal in vier Minuten und fünf Sekunden schwimmen könnten. Katie Ledecky schwimmt diese Zeit zweimal hintereinander, und beim zweiten Mal sogar noch einen Tick schneller.

Weiterlesen

20.06.2014 Mit starkem Pacing zum 1.500-Meter-Rekord

Katie Ledecky (USA) 1500 Meter Freisli Vorlauf Frauen
Sie ist Schülerin und erst 17 Jahre alt, doch US-Schwimmstar Katie Ledecky hat schon jetzt das Tempogefühl einer ganz Großen. Bei ihrem neuen Weltrekord über 1.500 Meter Freistil ging sie für ihre Verhältnisse verhalten an. Dafür schwamm sie insgesamt konstanter.

Weiterlesen

11.06.2014 Olympiasiegerin Amy Van Dyken schwer verletzt

Stillleben am Rande der DM 2012 in Berlin
Die sechsfache Schwimm-Olympiasiegerin Amy Van Dyken Rouen hat sich bei einem folgenschweren Unfall die Wirbelsäule gebrochen. Die 41 Jahre alte US-Amerikanerin musste notoperiert werden, nachdem sie sich in Arizona mit einem Quad überschlagen hatte.

Weiterlesen

16.05.2014 Nächster Auftritt von Michael Phelps

Michael Phelps
In den USA gibt sich Superstar Michael Phelps heute zum zweiten Mal nach seinem Comeback die Ehre im Wettkampfpool. Beim Grand Prix in Charlotte ist der 28-Jährige über zwei Strecken gemeldet.

Weiterlesen

22.04.2014 DRIVEN - Einblick in die Welt des Marathonschwimmens

Cover des Dokumentarfilms "Driven".
Welche Entbehrungen, Gefahren und Überwindungen warten auf einen Marathonschwimmer, der nachts an einer menschenleeren Küste startet in eisiges Wasser steigt? Genau davon handelt der Dokumentarfilm "DRIVEN", der ohne zu glorifizieren die Geschichte von drei völlig unterschiedlichen Athleten aufzeigt. swim.de-Blogger Bruno Baumgartner hat zugeschaut.

Weiterlesen

17.02.2014 Lebherz siegt bei Lochte-Comeback in Orlando

Yannick Lebherz 400 Meter Lagen der Maenner Vorlauf
Der Potsdamer Yannick Lebherz hat beim topbesetzten Grand Prix in Orlando für den einzigen Einzelsieg eines deutschen Schwimmers gesorgt. Der Olympiateilnehmer gewann über 200 Meter Freistil in 1:50,27 Minuten. Ein gelungenes Comeback feierte US-Superstar Ryan Lochte.

Weiterlesen

13.11.2013 Missy Franklin und Justin Bieber auf einer Liste

Missy Franklin vor ihrem Start im Finale 200 Meter Rücken bei Olympia 2012.
Was haben Popstar Justin Bieber, Präsidenten-Tochter Malia Obama und Schwimmstar Missy Franklin gemeinsam? Alle drei zählen für das TIME Magazine zu den einflussreichsten Jugendlichen der Welt.

Weiterlesen

18.10.2013 Showdown beim "Duel in the Pool"

Yannick Lebherz 400 Meter Lagen der Maenner Vorlauf
Es dürfte das Schwimm-Highlight zum Jahresausklang werden: Am 20. und 21. Dezember tritt ein Allstar-Team aus Europa beim dritten "Duel in the Pool" gegen die besten US-Athleten an. Auch ein deutscher Schwimmer ist in Glasgow (Schottland) mit von der Partie.

Weiterlesen

01.07.2013 50 US-Schwimmer streben Sieg in Medaillenwertung an

Ryan Lochte und Michael Phelps bei der Seigerehung 200m L in London 2012.
Mit Ryan Lochte und Missy Franklin an der Spitze geht ein 50-köpfiges US-Team in Barcelona die Titelverteidigung in der Nationenwertung an. Sonnyboy Lochte überzeugte bei den US-Trials einmal mehr durch seine Vielseitigkeit.

Weiterlesen

10.06.2013 Michael Andrew jüngster US-Profi der Schwimmgeschichte

Stillleben Weltcup Berlin 2012
Schwimm-Profi mit 14 Jahren? Der US-Amerikaner Michael Andrew ist nach einem Vertragsabschluss mit einem Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel offiziell Berufs-Schwimmer. Der Schüler aus Kansas hat bisher 32 nationale Altersklassenrekorde aufgestellt.

Weiterlesen

10.04.2013 Ehrung für Michael Lohberg macht Anne Poleska stolz

Michael Lohberg in Coral Springs.
Große Ehre für einen großen deutschen Schwimm-Trainer: Im „Aquatic Complex“ von Coral Springs wird am Wochenende ein Schwimmbecken nach Michael Lohberg benannt. Der gebürtige Krefelder hatte in Florida bis zu seinem Tod Spitzenschwimmer wie Dara Torres und Anne Poleska-Urban auf Olympische Spiele vorbereitet.

Weiterlesen

11.02.2013 Trainingsserie der Top-Schwimmer: So machen's die US-Stars

Missy Franklin London Finale 200 Rücken.
Der Erfolg gibt den Amerikanern ihnen Recht. Die USA haben nahezu perfekte Trainingsbedingungen für ihre Schwimmer etabliert. In der Einheit der Woche genehmigen wir uns deshalb einen kleinen Blick über den großen Teich.

Weiterlesen

05.08.2012 USA vor China und Frankreich

Die Amerikaner sind weiterhin die Schwimmnation Nr. 1.
Fast die Hälfte aller Goldmedaillen haben die Amerikaner aus dem Aquatics Centre von London gefischt. Die Schwimmnation Nr. 1 setzte sich gegen die aufstrebenden Chinesen und Frankreich durch. Deutschland ging erstmals seit 80 Jahren leer aus.

Weiterlesen

25.07.2012 Alexander Studzinski: Bibbern im Lake Tahoe

Alexander Studzinski (dritter von rechts) mit seinen Staffelkollegen am Lake Tahoe.
swim-Blogger Alexander Studzinski hat in der vergangenen Woche ein Staffelrennen im Lake Tahoe in den USA bestritten. Herausfordernd dabei war nicht die Strecke von 16 Kilometern, sondern vor allem die Wassertemperatur – bei 16 Grad und ohne Neoprenanzug …

Weiterlesen

10.11.2011 US-Schwimmer ehren elf neue Mitglieder

Wettkampfleinen
Am US-Schwimmerstützpunkt in Fort Lauderdale (Florida) gibt es ein Museum des Schwimmsports. Die Kuratoren pflegen auch die Hall of Fame, die Ruhmeshalle des Schwimmsports. Im Mai werden elf neue Mitglieder eingeführt.

Weiterlesen

28.07.2011 USA gewinnen die Königsstaffel

Die US-Staffel über 4 x 200 Meter Freistil
Den Staffel-Weltmeistertitel über 4 x 200 Meter Freistil der Frauen sicherte sich die Mannschaft aus den USA. Melissa Franklin, Dagny Kundson, Katie Hoff und Allison Schmitt holten in 7:46,14 Minuten das erwartete Gold vor den Teams aus Australien und China.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop