Beiträge zu Trainer

04.12.2014 Abkürzungsdschungel - Die drei R

Training
Als Trainer ist man immer auf der Suche nach Merksätzen, die den Schützlingen dauerhaft im Gedächtnis bleiben. Dabei haben sich Kürzel als sinnvoll erwiesen, weil sie in wenigen Sätzen oder gar nur Buchstaben die wichtige Essenz eines komplexen Vorhabens beschreiben können. Deshalb sind Trainingspläne am Beckenrand für einen Schwimm-Laien auch kaum verständlich.

Weiterlesen

25.11.2014 Tempo Trainer Pro von Finis

Finis Tempo Trainer Pro
Nicht jeder Sportler hat das Glück, einen Trainer oder eine Trainingsuhr am Beckenrand zu wissen. Dennoch ist vor allem im Ausdauerbereich das Tempogefühl extrem wichtig und nicht selten gilt es im Training auch, den inneren Schweinehund zu überwinden. Finis hat für alle diejenigen einen Tempotrainer entwickelt, der hier im Test näher vorgestellt werden soll.

Weiterlesen

25.09.2014 Farshid Shami heuert in Württemberg an

Farshid Shami gratuliert seiner Schwimmerin Sarah Poewe zu EM-Gold über 100 Meter Brust.
Der renommierte Schwimmcoach Farshid Shami ist zurück am Pool: Der 43 Jahre alte ehemalige Erfolgstrainer von Christian vom Lehn und Sarah Poewe wird zum 1. Oktober Landestrainer im Schwimmverband Württemberg.

Weiterlesen

18.06.2014 Olympiasiegerin auf Trainersuche

Ranomi Kromowidjojo (Niederlande) 50 Meter Freistil der Frauen FInale
Doppel-Olympiasiegerin Ranomi Kromowidjojo sucht einen neuen Coach, der sie auf die Spiele 2016 in Rio vorbereitet. Ihr bisheriger Trainer Christiaan Sloof trat zwei Monate vor Beginn der Europameisterschaften überraschend zurück.

Weiterlesen

05.06.2013 Chaos bei Australiens Schwimmern

James Magnussen (AUS)
Trainer weg, Präsident weg, Sponsor weg: Australiens Schwimmverband schlittert derzeit von einer Krise in die nächste. Knapp sechs Wochen vor Eröffnung der Schwimm-WM in Barcelona sucht die Schwimmnation verzweifelt einen neuen Chefcoach. Nun zogen sich auch noch Verbandspräsident Barclay Nettlefold und ein wichtiger Geldgeber zurück.

Weiterlesen

01.05.2013 Stefan Lurz Trainer des Jahres 2012

Stefan Lurz supportet seinen Bruder Thomas an der Verpflegungsstelle des 10-km-Rennens von London 2012.
Er betreut den einzigen deutschen Schwimmer, der bei Olympia in London eine Medaille gewinnen konnte: Stefan Lurz. Am Rande der Deutschen Meisterschaften kürte die Deutsche Schwimmtrainer Vereinigung (DSTV) den 36 Jahre alten Coach zum zweiten Mal infolge zum "Trainer des Jahres".

Weiterlesen

29.04.2013 Hannes Vitense: "Unter 3.000 km geht auf langen Strecken nichts"

Hannes Vitense
Nachdem die deutschen Langstreckenschwimmer im Pool von London 2012 fehlten, nominierte der Deutsche Schwimmverband nun gleich fünf von ihnen für die Beckenwettbewerbe der WM 2013 in Barcelona. Der saarländische Schwimmtrainer Hannes Vitense spricht im swimTV-Interview über die Entwicklung im Langstreckenbereich und welchen Aufwand es bedeutet, es bis zur Spitze zu schaffen.

Weiterlesen

11.12.2012 Paul Biedermann: Kraulen wie ein Profi

Der DSV-Kader im Training
Keiner ist die 200 und 400 Meter Freistil schneller geschwommen als Paul Biedermann. Der Weltrekordhalter weiß, worauf es bei einer guten Kraultechnik ankommt - und dieses Wissen gibt er gern weiter. swimTV zeigt eine Trainerstunde bei Paul Biedermann, aus der alle etwas lernen können.

Weiterlesen

08.03.2012 Alexander Studzinski: Abwechslung am Beckenrand

Mal was anderes: Alexander Studzinski (SC Wiesbaden) als Trainer.
70 bis 80 Kilometer legt Alexander Studzinski pro Woche im Wasser zurück. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, engagiert sich der Langstreckenschwimmer für seinen Verein SC Wiesbaden auch am Beckenrand. Was genau er dort macht, das berichtet der 29-Jährige in seinem neusten Blogbeitrag.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop