Beiträge zu Thomas Lurz

16.04.2014 SWIM 07: Fit in den Sommer

SWIM 07: Die Zeitschrift für den besseren Durchblick.
Die neue SWIM ist da - mit Thomas Lurz im großen Interview und den besten Tipps für einen heißen Schwimm-Sommer.

Weiterlesen

16.04.2014 „Wir brauchen solche Stars“ - "Er bleibt für immer Champ"

Michael Phelps
Die deutschen Schwimm-Stars sehen das Wettkampf-Comeback von Michael Phelps überwiegend positiv. „Wenn er Lust hat und es ihm noch Spaß macht, warum nicht?“, erklärte Markus Deibler auf swim.de-Anfrage. Und Thomas Lurz ist sich sicher: „Michael Phelps kann nichts verlieren und bleibt für immer Champ.“

Weiterlesen

14.04.2014 In welcher Halle findet die Schwimm-EM statt?

Gewinnspiel Dextro Energy
In genau vier Monaten ist die europäische Schwimmelite zu Gast in Berlin. Wenn Sie wissen, in welcher Halle die Beckenwettkämpfe der Schwimm-EM in Berlin stattfinden, sollten Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es zwei Ernährungspakete von Dextro Energy.

Weiterlesen

07.04.2014 Thomas Lurz von Wellen nicht zu stoppen

Thomas Lurz bei der DM Open Water 2012.
Wellen und eine aufgewühlte See haben den 10-Kilometer-Schwimmern beim Weltcup in Cancun das Leben schwer gemacht. Rekord-Weltmeister Thomas Lurz behielt die Übersicht und erschwamm seinen ersten Sieg in diesem Jahr.

Weiterlesen

03.02.2014 Waschburger zum Auftakt Zweiter – Lurz schwimmt hinterher

Andreas Waschburger bei der DM Freiwasser 2012
Wenn der König nicht kann, springen die Prinzen in die Bresche. Andreas Waschburger und Christian Reichert sind zum Auftakt des 10-Kilometer-Weltcups in Argentinien aufs Podest geschwommen. Thomas Lurz schwamm hinterher.

Weiterlesen

31.01.2014 Saisonbeginn für Lurz & Co. in Argentinien

London 2012: 10 km Männer
Die schnellsten Langstreckenschwimmer der Welt feiern an diesem Wochenende mit zwei Rennen in Argentinien ihren Saisonauftakt.

Weiterlesen

08.01.2014 FINA ehrt Ledecky, Lochte und Lurz

Ryan Lochte (USA) 100 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf
Die US-Schwimmstars Katie Ledecky und Ryan Lochte sind die besten Schwimmer des vergangenen Jahres. Bei der Wahl des Weltschwimmverbands FINA gewann Thomas Lurz zum zweiten Mal nach 2011 in der Kategorie Freiwasser.

Weiterlesen

01.01.2014 Die Neujahrsvorsätze der Profis

Thomas Lurz
Das neue Jahr ist gerade ein paar Stunden alt. Haben auch Sie sich für 2014 einige Dinge vorgenommen, die Sie ändern oder besser machen wollen? swim hat bei einigen Profis nachgefragt, ob sie Neujahrsvorsätze haben und was ihre Highlights 2014 sein werden.

Weiterlesen

16.12.2013 Thomas Lurz und Kirsten Bruhn in den Top Ten

Thomas Lurz Olympia
Ganz nach vorn haben sie es nicht geschafft, aber zwei Schwimmer landeten bei der „Wahl zum Sportler des Jahres 2013“ immerhin in den Top Ten. Kirsten Bruhn, die bei den paralympischen Wettbewerben von London Gold erschwamm, belegte die siebten Platz. Freiwasserschwimmer Thomas Lurz, Doppelweltmeister von Barcelona, konnte sich über Platz neun freuen.

Weiterlesen

06.12.2013 Sollten Poolschwimmer auch Open-Water schwimmen?

DM Open Water 2012
Oussama Mellouli ist der erste Schwimmer überhaupt, dem es bei den Olympischen Spielen 2012 in London gelang, eine Medaille im Pool und auch im Freiwasserwettkampf über 10 Kilometer zu holen. Mit 3,4 Sekunden Vorsprung gewann er die Goldmedaille vor Thomas Lurz. Doch was bedeutet das für den normalen Breitensportler? Sollte man beides können oder vielleicht als Poolschwimmer ab und zu auch mal im Freiwasser trainieren?

Weiterlesen

03.12.2013 Lurz: "Techniktraining bringt einen nur bedingt weiter"

Swim Academy in Darmstadt mit Thomas Lurz und Angela Maurer.
Rollentausch für Schwimm-Star Thomas Lurz: Bei der arena swim academy schlüpfte der 34 Jahre alte Rekord-Weltmeister in die Trainerrolle. Seine berufliche Zukunft sieht er aber nicht am Beckenrand, verriet der Würzburger im Interview mit swim.de. Und erstmal kommt ja sowieso die EM in Berlin.

Weiterlesen

03.12.2013 Eine Trainingsstunde mit Thomas Lurz und Angela Maurer

Swim Academy in Darmstadt mit Thomas Lurz und Angela Maurer.
Die arena swim acadey macht's möglich: 24 Leser von "swim" und "triathlon" erhielten am Wochenende eine exklusive Trainingseinheit mit den Freiwasser-Champions Angela Maurer und Thomas Lurz. Der Rekord-Weltmeister und die 25-Kilometer-Spezialistin leiteten die Übungen vor und hatten dabei den ein oder anderen Kniff parat.

Weiterlesen

02.12.2013 Thomas Lurz erneut Freiwasserschwimmer des Jahres

Thomas Lurz gewinnt Gold über 25 km bei WM in Barcelona.
Der Doppelweltmeister von Barcelona, Thomas Lurz, ist zum fünften Mal Europas Freiwasserschwimmer des Jahres. Bei der vom europäischen Schwimmverband (LEN) durchgeführten Abstimmung kam Angela Maurer bei den Frauen auf Rang drei. Stimmberechtigt waren neben Vertretern der 51 Mitgliedsverbände auch LEN-Funktionäre, Trainer, Schiedsrichter und Journalisten.

Weiterlesen

06.11.2013 Wer gewinnt die Freiwasser-Awards?

Diana Nyad
Die World Open Water Swimming Association (WOWSA) sucht die Freiwasserschwimmer des Jahres. Noch bis zum 1. Januar können Schwimm-Fans auf der ganzen Welt übers Internet abstimmen. Neben Thomas Lurz ist auch Mastersschwimmer Glen Christiansen nominiert.

Weiterlesen

28.10.2013 Jetzt bewerben: Die arena swim academy

Thomas Lurz Olympia
Einmal mit den Freiwasser-Champions Thomas Lurz und Angela Maurer ins Wasser springen: SWIM und die arena swim academy machen’s möglich. Am 30. November 2013 geben der Rekord-Weltmeister und die Langstreckenspezialistin in Darmstadt eine exklusive Trainingseinheit für die Leser von swim.de. Bewerben Sie sich jetzt!

Weiterlesen

07.10.2013 Thomas Lurz' Saison der Superlative

Thomas Lurz gewinnt Gold über 25 km bei WM in Barcelona.
“I am happy with 2013”, schrieb Thomas Lurz auf seiner Facebook-Seite nach dem vielleicht erfolgreichsten Jahr seiner Karriere. Nach dem Sieg im Gesamtweltcup als krönenden Saisonabschluss wären auch deutlich stärkere Gefühlsregungen verständlich gewesen.

Weiterlesen

07.10.2013 Angelurlaub nach Erfolgssaison

Thomas Lurz bei der DM Open Water 2012.
Freiwasser-Champion Thomas Lurz hat seine Erfolgssaison mit dem Gesamtsieg im Weltcup der 10-Kilometer-Schwimmer gekrönt. Beim Saisonabschluss in Hongkong belegte der 33-Jährige Platz sieben und verabschiedete sich anschließend in den Angelurlaub.

Weiterlesen

30.09.2013 Thomas Lurz siegt in China

Thomas Lurz bei der DM Open Water 2012.
Thomas Lurz hat in Shantou (China) das vorletzte Saisonrennen im 10-Kilometer-Weltcup gewonnen. Der Freiwasserschwimmer baute dadurch seine Führung in der Gesamtwertung auf komfortable 22 Punkte aus. Es war der zweite Sieg des Würzburgers im diesjährigen Weltcup.

Weiterlesen

27.09.2013 Thomas Lurz: „Es schadet nicht, jedes Rennen zu gewinnen“

Thomas Lurz bei der DM Open Water 2012.
Freiwasserspezialist Thomas Lurz steht kurz vor seinem dritten Gesamtsieg im 10-Kilometer-Weltcup. Der Würzburger führt das Ranking vor den letzten Saisonrennen in Asien mit komfortablen Vorsprung an. Einzige Gefahr: Der Franzose Romain Beraud.

Weiterlesen

16.09.2013 Die One-Man-Show des Thomas Lurz

E.ON Hanse Alstercup 2013 Profis
Thomas Lurz hat seine Ausnahmestellung unter den deutschen Freiwasserschwimmern eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Bei einem Show-Wettkampf in Hamburg ließ der zwölffache Weltmeister starke nationale Konkurrenz hinter sich. Selbst mit vereinten Kräften war der Würzburger nicht zu bezwingen.

Weiterlesen

16.09.2013 Die Rennen der Profis in Hamburg

E.ON Hanse Alstercup 2013 Profis
Thomas Lurz, Sören Meißner, Christian Reichert, Leonie Antonia Beck: Die besten deutschen Langstreckenschwimmer zog es am Wochenende nach Hamburg. In der Binnenalster absolvierten Sie einen Wettkampf über 1.500 Meter. Im Anschluss forderte eine DSV-Staffel Rekordweltmeister Lurz heraus.

Weiterlesen

15.09.2013 Freiwasserarena mitten in Hamburg

E.ON Hanse Alstercup 2013
350 Schwimmer und mehrere Tausend Zuschauer im Herzen der Stadt – der E.ON Hanse Alstercup hat die Hamburger Innenstadt für einen Tag in eine Freiwasserarena verwandelt. Neben den Jedermännern gingen auch die Stars der Open-Water-Szene wie Thomas Lurz und Christian Reichert an den Start.

Weiterlesen

12.09.2013 Weltmeister Lurz im Alleingang gegen 20 Staffeln

Thomas Lurz
Die Weltmeister Thomas Lurz und Christian Reichert geben sich am Sonntag beim E.ON Hanse AlsterCup über 1.500 Meter die Ehre. In der 16 Grad frischen Hamburger Binnenalster sind neben zahlreichen DSV-Kaderathleten auch viele Freizeitschwimmer am Start.

Weiterlesen

19.08.2013 Alstercup geht in die zweite Runde

EON Hanse AlsterCup
Das Hamburger Freiwasserschwimmen ist gerade zu Ende gegangen, da laufen die Vorbereitungen für das nächste Wassersportevent in der Hansestadt bereits auf Hochtouren. Am 14. und 15. September findet mitten in der Stadt der E.ON Hanse AlsterCup statt.

Weiterlesen

07.08.2013 Thomas Lurz. Wer sonst?

Thomas Lurz gewinnt Gold über 25 km bei WM in Barcelona.
Freiwasserschwimmer Thomas Lurz ist von den Athleten der Deutschen Sporthilfe zum Sportler des Monats Juli gewählt worden. Der 33-Jährige, der gerade Doppel-Weltmeister in Barcelona wurde, erhielt 48,6 Prozent der Stimmen.

Weiterlesen

27.07.2013 Im Durchschnitt 1:08,9 Minuten über 100 Meter

Lurz im Ziel nach 25 Kilometer
Es dürften zwei der schnellsten Rennen der Schwimmgeschichte über 25 Kilometer gewesen sein. Zumindest bei einer WM schwamm bisher niemand schneller als Thomas Lurz und Martina Grimaldi in Barcelona.

Weiterlesen

27.07.2013 Lurz: "Besser geht nicht" - Maurer holt Silber

Thomas Lurz gewinnt Gold über 25 km bei WM in Barcelona.
Einmal und nie wieder, da ist sich Thomas Lurz sicher. Nochmal wird der Rekord-Weltmeister, dessen längstes Rennen zuvor über 16 Kilometer ging, die 25 Kilometer nicht schwimmen. „Warum auch“, fragt er in die Runde der Journalisten. „Besser kann es ja nicht mehr werden“.

Weiterlesen

27.07.2013 Lurz mit „lucky finish“ zu Gold - Maurer gewinnt Silber

Lurz setzt sich im Sprint durch nach 25 Kilometer
Er ist und bleibt ein Phänomen: Thomas Lurz hat in Barcelona sein erstes und vielleicht einziges 25-Kilometer-Rennen gewonnen und damit seinen zwölften WM-Titel geholt. Kurz darauf gewann Angela Maurer Silber über die gleiche Distanz.

Weiterlesen

26.07.2013 Thomas Lurz greift erneut nach Medaille

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Langstreckenschwimmer Thomas Lurz wird am Samstag in Barcelona das WM-Rennen über 25 Kilometer in Angriff nehmen.

Weiterlesen

25.07.2013 "Wie in einem Rausch"

DM Freiwasser 2011: Christian Reichert bei der Verpflegung
Die deutschen Freiwasserschwimmer sind bei der WM in Barcelona überlegen zur Goldmedaille im Team-Wettbewerb geschwommen. Über fünf Kilometer distanzierten Isabelle Härle, Thomas Lurz und Christian Reichert das zweitplatzierte Team aus Griechenland um mehr als eine Minute und Thomas Lurz machte seinen Medaillensatz 2013 perfekt.

Weiterlesen

22.07.2013 Thomas Lurz: Mit nur 3.000 Kilometern zu Silber

Thomas Lurz bei der DM Open Water 2012.
Direkt nach „einem seiner besten Rennen“, wie es Trainer Stefan Lurz ausdrückte, fiel Thomas Lurz dem neuen Weltmeister Spyridon Gianniotis um den Hals. Nicht nur eine faire, sondern auch ein sehr herzliche Geste des frisch gebackenen Silbermedaillengewinners. Hätte sich Lurz bei vorher bereits festgelegtem zweiten Platz für ihn einen Sieger aussuchen dürfen, er hätte wohl den Griechen gewählt.

Weiterlesen

22.07.2013 "Schwimmen ist schön - aber nicht auf dem Niveau"

Thomas Lurz
Genussschwimmer und Schwimm-Enthusiasten sollten jetzt besser nicht weiterlesen: Ausgerechnet Deutschlands Vorzeigeschwimmer geht gar nicht so gern schwimmen. „Es bringt mir nicht unbedingt Spaß“, sagt Rekordweltmeister Thomas Lurz im Interview mir der „Welt“.

Weiterlesen

20.07.2013 Thomas Lurz holt WM-Bronze über 5 Kilometer

London 2012: 10 km Männer
Thomas Lurz hat am ersten Wettkampftag der WM in Barcelona die erste Medaille für den DSV aus dem öligen Hafenbecken gefischt. Rob Muffels kam laut Zielfotoauswertung als Elfter ins Ziel. Auch Isabelle Härle überraschte mit einem starken fünften Platz über die fünf Kilometer. Einziger Wermutstropfen: WM-Neuling Finnia Wunram wurde disqualifiziert.

Weiterlesen

19.07.2013 Sorgt Thomas Lurz für glänzenden WM-Auftakt?

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Wenn am Samstag die Schwimm-WM in Barcelona beginnt, geht es für das deutsche Team gleich um Podestplätze. Nicht im Becken. Da sieht es noch immer nicht wirklich glänzend aus. Es ist wieder einmal an den Freiwasserschwimmer, die Bilanz für den DSV aufzuhübschen. Das erste Edelmetall soll Thomas Lurz aus dem Hafenbecken der katalanischen Metropole fischen.

Weiterlesen

02.07.2013 DSV mit sieben Freiwasserschwimmern nach Barcelona

Rob Muffels
Sieben Freiwasserschwimmer werden für Deutschland bei der WM in Barcelona an den Start gehen. Als letzte sprangen am Wochenende die Magdeburger Finnia Wunram und Rob Muffels auf den deutschen WM-Zug auf.

Weiterlesen

29.06.2013 Favorit Lurz dominiert nach 5 km im Spurtfinale

Souveräner Sieger: Thomas Lurz
Tag 2 der Internationalen Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Duisburg. Im Toprennen des Tages über 5 km siegte der zehnfache Weltmeister Thomas Lurz (SV Würzburg 05) durch souveränes Taktieren in einem engen Finish mit 55:35,52 Minuten. Zweiter wurde Rob Muffels (SC Magdeburg), Platz drei ging an Andreas Waschburger (SSG Saar Max Ritter).

Weiterlesen

15.05.2013 Kommission: Defizite in der Umsetzung, nicht aber im System

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Eine Expertenkommission des Deutschen Schwimm-Verbands hat "Defizite in der Trainingssteuerung" und das geringe "Niveau in konditionellen Leistungsfaktoren" als Hauptursachen für das Olympia-Debakel in London ausgemacht. "An den Rahmenbedingungen des Verbandes hat das Abschneiden unser Olympia-Teilnehmer nicht gelegen", heißt es in dem jetzt veröffentlichten Abschlussbericht.

Weiterlesen

09.04.2013 Thomas Lurz: "Nach Olympia musste ich mich erst mal sammeln"

Thomas Lurz gewinnt in London die Silbermedaille über 10 km im Freiwasser.
Mit einer Silbermedaille im 10-Kilometer-Rennen war Thomas Lurz der beste deutsche bei den Olympischen Spielen in London. Drei Monate vor der WM in Barcelona startet die Open-Water-Saison in ihre heiße Phase. swimTV hat mit dem Würzburger gesprochen.

Weiterlesen

01.03.2013 Überraschung in Israel: Reichert siegt vor Lurz

DM Freiwasser 2011: Christian Reichert bei der Verpflegung
Etwas überraschend hat Freiwasserschwimmer Christian Reichert beim Weltcup im israelischen Eilat Thomas Lurz bezwungen. Der 28 Jahre alte Würzburger entschied das Rennen über 10 Kilometer für sich und schlug dabei vor dem Rekord-Weltmeister an.

Weiterlesen

04.02.2013 Lurz schwimmt in Argentinien aufs Podest - Reichert Dritte

London 2012: 10 km Männer
Freiwasser-Ass Thomas Lurz hat bei der zweiten Station des 10-Kilometer-Weltcups in Argentinien Platz drei belegt. Der Würzburger kam in Viedma 17 Sekunden nach dem Sieger Romain Beraud ins Ziel.

Weiterlesen

31.01.2013 Lurz mit Wut im Bauch nach Argentinien: "Das war unfair"

Thomas Lurz
Mit gehöriger Wut im Bauch wird Freiwasserschwimmer Thomas Lurz am Sonntag die zweite Station im 10-Kilometer-Weltcup in Angriff nehmen. Nach der „unfairen“ Disqualifikation beim ersten Rennen in Brasilien steht der Würzburger in Viedma (Argentinien) unter Zugzwang.

Weiterlesen

28.01.2013 Disqualifizierter Lurz verärgert

Der zehnfache Weltmeister Thomas Lurz (SV Würzburg 05) war in Cancun nicht zu schlagen.
Freiwasserschwimmer Thomas Lurz hat mit Unverständnis auf die Disqualifikation im ersten Weltcuprennen der Saison reagiert. In Brasilien war er nach einer angeblichen Regelverletzung aus dem Wasser genommen worden. Es war die erste Disqualifikation seiner Karriere.

Weiterlesen

28.01.2013 Rote Karte für Lurz: Weltmeister in Brasilien disqualifiziert

Thomas Lurz (Würzburg) ist Europas Freiwasser-Schwimmer des Jahres 2011.
Für Olympia-Silbermedaillengewinner Thomas Lurz hat der 10-Kilometer-Weltcup der Freiwasserschwimmer mit einem Fehlstart begonnen. Der 33-Jährige wurde beim Auftakt in Santos (Brasilien) disqualifiziert.

Weiterlesen

24.10.2012 Lurz ist Freiwasser-Schwimmer des Jahres

Thomas Lurz bei der DM Freiwasser 2012
Bereits zum vierten Mal wurde Thomas Lurz vom europäischen Schwimm-Verband LEN sowie einer Auswahl an Offiziellen und Schwimm-Journalisten zum europäischen Freiwasserschwimmer des Jahres 2012 gewählt. Bei den Frauen gewann Eva Risztov aus Ungarn. Das gab die LEN heute bekannt.

Weiterlesen

09.10.2012 Experten beleuchten Olympia-Ergebnis

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Nach der Olympiapleite in London soll eine elfköpfige Expertenkommission des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in den kommenden Monaten die Ergebnisse der Olympischen Spiele auswerten, teilte der DSV jetzt mit. Ein Mitglied ist Thomas Lurz, zehnmaliger Weltmeister und Silbermedaillengewinner von London im Freiwasserschwimmen.

Weiterlesen

11.08.2012 "Ein See ist wie ein Pool ohne Wenden"

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Auch wenn Gold sein Ziel war, zeigte sich Thomas Lurz mit der Silbermedaille, die er nach den zehn Kilometern aus dem Serpentine Lake im Hyde Park fischte, sehr zufrieden. Der Würzburger über die Renntaktik, Oussama Mellouli, die erste DSV-Medaille in London und seine Zukunft als Schwimmer.

Weiterlesen

10.08.2012 10 km der Männer im Hyde Park

London 2012: 10 km Männer
Es war das Rennen des Jahres: Die olympischen 10 Kilometer der Männer hatten alles, was es zu einem Open-Water-Festival braucht: strahlenden Sonnenschein, viele Zuschauer, einen spannenden Rennverlauf, einen verdienten Sieger - und einen Medaillengewinner aus Deutschland. Das Rennen als Bildergalerie.

Weiterlesen

10.08.2012 Thomas Lurz wird Zweiter im Hyde Park

Thomas Lurz gewinnt in London die Silbermedaille über 10 km im Freiwasser.
Thomas Lurz hat im Serpentine Lake des Londoner Hyde Parks die Silbermedaille über 10 Kilometer errungen. Nachdem der Tunesier Oussama Mellouli zwei Kilometer vor dem Anschlag ausgerissen war, setzte sich der Würzburger im Endspurt um den zweiten Platz durch. Andreas Waschburger wurde Achter.

Weiterlesen

08.08.2012 Open-Water-Schwimmer starten im Hyde Park

Nach den Triathleten gehen die Open-Water-Schwimmer in den Serpentine Lake im Londoner Hyde Park.
Am Donnerstag und Freitag gehen die Open-Water-Schwimmer im Londoner Hyde Park in ihre Olympiarennen über zehn Kilometer - die Chance für Angela Maurer, Thomas Lurz und Andreas Waschburger, die Schlappe der deutschen Beckenschwimmer aus dem Aquatics Centre wettzumachen.

Weiterlesen

06.07.2012 Langstrecken-Star Thomas Lurz veröffentlicht Buch

Thomas Lurz
Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis langer, zielgerichteter Arbeit. Das weiß niemand besser als ein Spitzenschwimmer. Über seine Erfahrungen und das, was junge Menschen für ihre Ziele daraus ableiten können, hat Open-Water-Star Thomas Lurz nun ein Buch geschrieben. Wir haben ihn gefragt, worum es darin geht.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop