Beiträge zu Ryan Lochte

17.02.2014 Lebherz siegt bei Lochte-Comeback in Orlando

Yannick Lebherz 400 Meter Lagen der Maenner Vorlauf
Der Potsdamer Yannick Lebherz hat beim topbesetzten Grand Prix in Orlando für den einzigen Einzelsieg eines deutschen Schwimmers gesorgt. Der Olympiateilnehmer gewann über 200 Meter Freistil in 1:50,27 Minuten. Ein gelungenes Comeback feierte US-Superstar Ryan Lochte.

Weiterlesen

08.01.2014 FINA ehrt Ledecky, Lochte und Lurz

Ryan Lochte (USA) 100 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf
Die US-Schwimmstars Katie Ledecky und Ryan Lochte sind die besten Schwimmer des vergangenen Jahres. Bei der Wahl des Weltschwimmverbands FINA gewann Thomas Lurz zum zweiten Mal nach 2011 in der Kategorie Freiwasser.

Weiterlesen

11.11.2013 Ryan Lochte fällt für "Duel in the Pool" aus - keine OP nötig

Ryan Lochte (USA) 200 Meter Freistil der Maenner Halbfinale
Ryan Lochte wird wegen seiner Knieverletzung noch mehrere Wochen ausfallen, eine Operation beim Olympiasieger ist aber nicht nötig. Dies erklärte Lochtes Vater Steve gegenüber einer amerikanischen Zeitung. Beim "Duel in the Poll" zwischen Europa und den USA wird der US-Schwimmstar allerdings fehlen.

Weiterlesen

07.11.2013 Fan stürzt sich auf Ryan Lochte – Knie verletzt

Ryan Lochte (USA) 200 Meter Lagen der Maenner Finale
Endlich ihr großes Idol live sehen und berühren – eine junge Frau hat in Florida Ryan Lochte auf der Straße erkannt und ist überschwänglich auf ihn zugestürmt. Dummerweise rannte sie den 29-Jährigen dabei um, so dass beide zu Boden fielen.

Weiterlesen

18.10.2013 Showdown beim "Duel in the Pool"

Yannick Lebherz 400 Meter Lagen der Maenner Vorlauf
Es dürfte das Schwimm-Highlight zum Jahresausklang werden: Am 20. und 21. Dezember tritt ein Allstar-Team aus Europa beim dritten "Duel in the Pool" gegen die besten US-Athleten an. Auch ein deutscher Schwimmer ist in Glasgow (Schottland) mit von der Partie.

Weiterlesen

09.10.2013 Diana Nyad schwimmt 48 Stunden mitten in New York City

Diana Nyad
Ein Jahr ist es her, das Wirbelsturm "Sandy" Teile der US-Ostküste verwüstete. Die Schäden gingen in die Milliarden, Tausende sind bis heute obdachlos. Besonders betroffen war New York, wo zum Teil tagelang der Strom ausfiel. Extremschwimmerin Diana Nyad will ihren Teil zum Wiederaufbau der Stadt beitragen und schwimmt für eine Spendenaktion 48 Stunden am Stück. In einem Extra-Pool mitten in New York City.

Weiterlesen

08.10.2013 Ryan Lochte will in Charlotte zum Sprinter werden

Ryan Lochte (USA) Pressekonferenz
Neue Stadt, neuer Coach: Nach über zehn Jahren in Florida beginnt für Olympiasieger Ryan Lochte in Charlotte (North Carolina) ein neuer Karriereabschnitt. Der 29-Jährige hat am Montag seine erste Trainingseinheit unter Coach David Marsh absolviert. Ziel Ist die Fokussierung auf den Sprint und natürlich Olympia 2016.

Weiterlesen

04.08.2013 Missy Franklin ist die erfolgreichste Athletin

200 Meter Freistil der Frauen Finale Missy Franklin (USA)
US-Star Missy Franklin ist die erfolgreichste Athletin der 15. Schwimm-Weltmeisterschaften 2013. Die Kalifornierin gewann in Barcelona sechs Goldmedaillen, davon drei in Einzeldisziplinen.

Weiterlesen

04.08.2013 "Ich vermisse ihn"

Ryan Lochte (USA) Pressekonferenz
US-Schwimmer Ryan Lochte denkt gerne an seine zahlreichen Duelle mit Michael Phelps zurück. „Ob ich Michael vermisse? Mit Sicherheit“, sagte der fünffache Olympiasieger in Barcelona.

Weiterlesen

03.08.2013 Wer verdirbt Lochte die Geburtstags-Party?

200 Meter Lagen der Maenner Vorlauf Ryan Lochte
An seinem 29. Geburtstag kann US-Schwimmstar Ryan Lochte seine vierte Goldmedaille in Barcelona gewinnen. Nicht nur Steffen Deibler hat was dagegen.

Weiterlesen

02.08.2013 Nur drei Zehntel zwischen 1 und 8 - Deibler mittendrin

Steffen Deibler 100 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf
Das Finale über 100 Meter Schmetterling verspricht eines der spannendsten der WM 2013 zu werden. Zwischen dem Schnellsten des Halbfinals, Ryan Lochte, und dem Achtplatzierten liegen nur 30 Hundertstelsekunden. Mit Steffen Deibler ist ein Deutscher mittendrin.

Weiterlesen

02.08.2013 Vielstarter Lochte holt Gold Nummer zwei und drei

Ryan Lochte (USA) 100 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf
Ryan Lochte hat bei der WM in Barcelona erneut zugeschlagen. Der US-Star sprang am Abend dreimal ins Wasser und gewann dabei zwei Goldmedaillen. Außerdem schwamm er im Halbfinale über 100 Meter Schmetterling die beste Zeit.

Weiterlesen

01.08.2013 Magnussen holt die 100-Meter-Krone - Lochte das erste Gold

James Magnussen (Asutralien) 100 Meter Freistil der Maenner Finale
James Magnussen aus Australien hat den Sprint der starken Männer gewonnen und den prestigeträchtigen WM-Titel über 100 Meter Freistil geholt. Für US-Star Ryan Lochte gab es am fünften Tag der WM endlich das erste Gold. Teamkollegin Missy Franklin fügte ihrer Sammlung bereits Gold Nummer vier bei.

Weiterlesen

31.07.2013 Deibler und Hentke im Halbfinale

Markus Deibler 200 Meter Lagen Maenner Vorlauf
Markus Deibler und Franziska Hentke haben bei der WM in Barcelona die Halbfinals erreicht. Dem Hamburger Deibler gelang am Morgen die achtschnellste Zeit in den Vorläufen über 200 Meter Lagen. Hentke wurde Neunte über 200 Meter Schmetterling.

Weiterlesen

30.07.2013 Agnel und Franklin holen Gold - Lochte geht leer aus

100 Meter Rücken der Frauen Finale, Missy Franklin (USA)
US-Star Missy Franklin hat sich bei der WM in Barcelona ihren ersten Einzeltitel gesichert. Ihr Teamkollege Ryan Lochte ging über 200 Meter Freistil dagegen überraschend leer aus. Er musste sich Yannick Agnel geschlagen geben.

Weiterlesen

30.07.2013 Die Agnel-Show in Bildern

200 Meter Freistil Finale der Maenner Yannick Angel (Frankreich)
Die 200-Meter-Freistil-Show des Yannick Agnel ging diesmal ohne Weltrekordler Paul Biedermann über die Bühne. Mit Titelverteidiger Ryan Lochte, dem russischen Weltjahresbesten Danila Izotov und Lochte-Landsmann Conor Dwyer waren aber auch so genügend Protagonisten am Start.

Weiterlesen

30.07.2013 Agnel, Lochte oder der Russe Izotov?

Ryan Lochte (USA) 200 Meter Freistil Halbfinale
Die 200 Meter Freistil der Männer haben sich im letzten Jahrzehnt zum absoluten Highlight bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen entwickelt. Auch ohne Weltrekordler Paul Biedermann ist im Endlauf für reichlich Spannung gesorgt.

Weiterlesen

29.07.2013 Zwei US-Stars starten zur Gold-Mission

Missy Franklin (USA) startet bei 100 Meter Rücken der Frauen Vorlauf
Sie könnten die Goldhamster der Weltmeisterschaften in Barcelona werden: Die US-Stars Missy Franklin und Ryan Lochte sind am Montag in die Einzelwettbewerbe gestartet - mit unterschiedlichen Leistungen.

Weiterlesen

01.07.2013 50 US-Schwimmer streben Sieg in Medaillenwertung an

Ryan Lochte und Michael Phelps bei der Seigerehung 200m L in London 2012.
Mit Ryan Lochte und Missy Franklin an der Spitze geht ein 50-köpfiges US-Team in Barcelona die Titelverteidigung in der Nationenwertung an. Sonnyboy Lochte überzeugte bei den US-Trials einmal mehr durch seine Vielseitigkeit.

Weiterlesen

28.06.2013 Lochte nur Zweiter - Steffen Deibler bleibt Weltranglisten-Erster

Der Hamburger Steffen Deibler darf weiter hoffen, als Erster der Weltrangliste über 100 Meter Schmetterling zur WM nach Barcelona zu fahren. Auch der Sieger der US-Trials, Eugene Godsoe, blieb am Donnerstag fast eine halbe Sekunde über der Zeit des deutschen Meisters.

Weiterlesen

27.06.2013 19-Jähriger sorgt für Highlight - Lochte holt zwei Siege

Ryan Lochte (USA) sicherte sich nach den Titeln über 200 Meter Freistil und 200 Meter Lagen auch den über 200 Meter Rücken.
Die Topstars Missy Franklin und Ryan Lochte sammeln bei den US-Trials weiter fleißig Siege. Für die Spitzenleistung des zweiten Wettkampftags sorgte in Indianapolis aber ein 19-jähriger Brustschwimmer.

Weiterlesen

26.06.2013 Franklin holt ersten Sieg - Lochte bucht Staffel-Ticket

Missy Franklin vor ihrem Start im Finale 200 Meter Rücken bei Olympia 2012.
US-Schwimmstar Missy Franklin hat am ersten Tag der US-Trials für die Weltmeisterschaften in Barcelona die 100 Meter Freistil für sich entschieden. Ryan Lochte buchte über die selbe Strecke das Ticket für die US-Staffel.

Weiterlesen

24.05.2013 Ryan Lochte heizt Gerüchte an: "Ich weiß es"

Ryan Lochte und Michael Phelps bei der Seigerehung 200m L in London 2012.
Gerade erst hat Michael Phelps eine Rückkehr in den Pool erneut kategorisch ausgeschlossen, da wird die Gerüchteküche schon wieder befeuert - diesmal von ganz prominenter Seite. Olympiasieger Ryan Lochte hegt keinen Zweifel an einem Comeback des Schwimm-Giganten. "Es ist nur eine Frage der Zeit", sagte der Weltrekordler und Phelps-Dauerrivale in Kanada.

Weiterlesen

08.02.2013 Ryan Lochte stellt berühmtes CD-Cover nach

Lochte
Dass Olympiasieger Ryan Lochte ein verrückter Hund ist, ist kein Geheimnis: Knallbunte Schuhe und eine Blink-Blink-Zahnspange sind das Markenzeichen des Sonnyboys aus Florida. Für eine Musik-Ausgabe des amerikanischen ESPN-Magazins hat der Superstar jetzt das vielleicht bekannteste CD-Cover der Welt nachgestellt.

Weiterlesen

16.12.2012 Ryan Lochte krönt WM mit Goldmedaillen fünf und sechs

Ryan Lochte ist der Mann der Kurzbahn-WM 2012 von Istanbul. Am fünften und letzten Wettkampftag holte sich der Amerikaner seinen fünften und sechsten Titel. Britta Steffen ging dagegen im Finale der Freistilsprinterinnen leer aus.

Weiterlesen

15.12.2012 Ryan Lochte mit Weltrekord ins WM-Finale

Ryan Lochte (USA) holt sich mit dem Titel über 400 Meter Lagen seine fünfte Goldmedaille.
US-Star Ryan Lochte ist bei der Kurzbahn-WM in Istanbul zum zweiten Mal Weltrekord geschwommen. Einen Tag nachdem er als erster Mensch die 200 Meter Lagen in weniger als 1:50 Minute absolvierte, unterbot er auch die Weltbestzeit über die halbe Distanz.

Weiterlesen

12.12.2012 200 m Freistil: Lochte und Biedermann eine Klasse für sich

Titel gut, alles gut? Paul Biedermann bei der Siegerehrung.
Im ersten Finale der Kurzbahn-WM von Istanbul setze Ryan Lochte das erste Ausrufezeichen der Nach-Phelps-Ära: Über 200 Meter Freistil holte er in 1:41,92 Minuten den Titel. Lediglich Paul Biedermann konnte mit dem Amerikaner mithalten.

Weiterlesen

27.11.2012 Lochte, Biedermann, Agnel: Showdown in Istanbul

Das Duell
Auf einen furiosen Auftakt können sich die Schwimmsport-Fans bei der Kurzbahn-WM in Istanbul freuen. Über 200 Meter Freistil könnten es Weltrekordler Paul Biedermann, Olympiasieger Yannick Agnel und Titelverteidiger Ryan Lochte gleich im ersten Finalrennen richtig krachen lassen.

Weiterlesen

03.08.2012 20:38 Uhr: Das letzte Rennen des Michael Phelps

Michael Phelps tritt nach den Olympischen Spielen 2012 ab von der Schwimmbühne.
Ab heute Abend um 20:38 Uhr wird der Schwimmsport ein anderer sein. Ein Schwimmsport ohne Michael Phelps. Mit dem Finale über 100 Meter Schmetterling geht die größte Schwimmerkarriere aller Zeiten zu Ende.

Weiterlesen

02.08.2012 Amerikaner und Kromowidjojo glänzen im Aquatics Centre

Ranomi Kromowidjojo ist Olympiasiegerin über 100 m Freistil.
Die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo beerbt Britta Steffen als Olympiasiegerin über 100 Meter Freistil - und die Amerikaner feiern drei Goldmedaillen, allerdings keine für Ryan Lochte. Rebecca Soni verbessert ihren Weltrekord vom Vorabend.

Weiterlesen

02.08.2012 Ryan Lochte vor zweimal Gold in 31 Minuten?

Steve Lochte, Trainer und Vater von US-Schwimmer Ryan Lochte
Zweimal Gold in 31 Minuten - dieses Ziel will der Amerikaner Ryan Lochte heute Abend über 200 Meter Rücken und 200 Meter Lagen erreichen. swim.de hat sich mit Steve Lochte, Ryans Vater und Trainer, unterhalten - über den Doppelstart, Rio 2016 und die Chinesin Shiwen Ye.

Weiterlesen

01.08.2012 Alle fünf Deutschen ausgeschieden

Britta Steffen nach dem Olympia-Aus
Auch am fünften Wettkampftag blieben die deutschen Schwimmer bei den Olympischen Spielen ohne Medaille. Das wird sich auch am sechsten fortsetzen, denn alle fünf Halbfinalteilnehmer verpassten am Mittwochabend den Einzug in die Finals am Donnerstag.

Weiterlesen

01.08.2012 Glania, Lebherz und Deibler im Halbfinale

Yannick Lebherz schwimmt über 200 m Rücken ins Olympia-Halbfinale.
Neben Daniela Schreiber und Britta Steffen haben auch Jan-Philip Glania, Yannick Lebherz und Markus Deibler die Halbfinals am heutigen Abend erreicht. Ausgeschieden ist dagegen das DSV-Quartett über 4 x 200 Meter Freistil der Frauen.

Weiterlesen

31.07.2012 200 m Freistil: Agnel siegt im Giganten-Finale

Yannick Agnel gewinnt mit den 200 m Freistil eines der wichtigsten Finals dieser Olympischen Spiele.
Yannick Agnel hat sich das prestigeträchtige Olympiagold über 200 Meter Freistil geholt. Vor den Augen seines Staatspräsidenten Hollande wies der Franzose den Chinesen Yang Sun und den Koreaner Tae Hwan Park zeitgleich auf den zweiten Platz. Paul Biedermann wurde Fünfter.

Weiterlesen

29.07.2012 Die Olympiasieger vom Samstag

Die ersten vier Goldmedaillen sind vergeben: Zweimal China, einmal die USA und einmal Australien glänzten zum Auftakt der Schwimmwettbewerbe der Olympischen Spiele in London. Lochte, Sun und Ye: Die Bildergalerie zu den ersten Entscheidungen.

Weiterlesen

28.07.2012 400 m Lagen: Lochte entthront Phelps

Ryan Lochte gewinnt die erste Schwimm-Medaille der Olympischen Spiele 2012: Gold über 400 Meter Lagen.
Ryan Lochte hat im erwarteten Duell mit seinem US-Teamrivalen Michael Phelps den Auftaktsieg errungen. Allein den Weltrekord durfte Phelps heute noch behalten.

Weiterlesen

27.07.2012 Gigantenduell und deutsche Hoffnungen zum Auftakt der Spiele

200 m Lagen Männer
Am Samstag beginnen die Schwimmwettbewerbe der XXX. Olympischen Spiele in London - mit einem Gigantenduell: Um 20.30 Uhr (MESZ) startet das erste Finale über 400 Meter Lagen und damit die erste Runde im Zweikampf Ryan Lochte vs. Michael Phelps. Auch Paul Biedermann und die DSV-Freistilstaffel hoffen auf Edelmetall.

Weiterlesen

26.06.2012 WM-Superstar Lochte vor Rekord-Olympionik Phelps

200 m Lagen Männer
In Omaha sind in der letzten Nacht die US-Trials, die amerikanischen Ausscheidungsrennen für die Olympischen Spiele in London, gestartet. Zum Auftakt hat Ryan Lochte das erste Superstar-Duell gegen Michael Phelps für sich entschieden.

Weiterlesen

10.02.2012 Biedermann: "Ich will bis 2016 weitermachen"

Paul Biedermann (SV Halle)
Karriereende nach London 2012? Nicht für Paul Biedermann. Der Weltrekordhalter will seine Karriere bis zu den Olympischen Spielen 2016 fortsetzen.

Weiterlesen

05.12.2011 Thomas Lurz ist "Schwimmer des Jahres"

Thomas Lurz (Würzburg) gewann in Shanghai bereits WM-Silber über 10 Kilometer.
Thomas Lurz ist der "Schwimmer des Jahres 2011". Der Weltschwimmverband FINA kürte den Weltcupsieger und Weltmeister von Shanghai in der Kategorie Open Water. Die Titel im Becken gingen an die US-Schwimmer Melissa Franklin und Ryan Lochte.

Weiterlesen

02.12.2011 Speedo stellt neue Olympia-Kollektion vor

US-Schwimmer Ryan Lochte mit der neuen Fastkin3 Badekappe und Schwimmbrille.
Seit zwei Jahren gilt im Schwimmen das Hightech-Verbot. Nun stellt der australische Hersteller Speedo seine neue Olympia-Kollektion vor – und der WM-Dritte, Christian vom Lehn, fühlt sich wieder "wie Spiderman". Welche Vorteile sollen die neuen Schwimmanzüge, Brillen und Kappen den Athleten bringen?

Weiterlesen

24.11.2011 Melissa Franklin und Ryan Lochte geehrt

Melissa Franklin
Melissa Franklin und Ryan Lochte sind die Gewinner des diesjährigen "Golden Goggle Award". Die beiden mehrfachen Weltmeister wurden am vergangenen Wochenden vom amerikanischen Schwimmverband USA Swimming mit dem Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen

03.11.2011 Thorpe und Trickett starten in Singapur

Blick zurück und nach vorn: Ian Thorpe bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen.
Auf dieses Comeback hat die Schwimmwelt mehr als fünf Jahre lang gewartet: Nach 2.099 Tagen startet der Australier Ian Thorpe am Freitag beim FINA Arena World Cup sein Comeback. Das große Ziel: die Olympischen Spiele 2012 in London. Auch Libby Trickett steht nach zweieinhalb Jahren wieder auf dem Startblock.

Weiterlesen

31.07.2011 Ryan Lochte holt fünfte Goldmedaille

Ryan Lochte (USA) holt sich mit dem Titel über 400 Meter Lagen seine fünfte Goldmedaille.
Ryan Lochte hat sich über 400 Meter Lagen seinen vierten Einzeltitel bei der Schwimm-WM 2011 geholt. Mit dieser Ausbeute und dem Erfolg in der 4x200-Meter-Freistilstaffel der USA geht der US-Amerikaner als erfolgreichster Schwimmer aus dem Oriental Sports Center von Shanghai.

Weiterlesen

29.07.2011 Ryan Lochte feiert dritten Einzeltitel

Ryan Lochte (USA) sicherte sich nach den Titeln über 200 Meter Freistil und 200 Meter Lagen auch den über 200 Meter Rücken.
Ryan Lochte hat nach Freistil und Lagen auch das 200-Meter-Finale über die Rückenstrecke gewonnen. In 1:52,96 Minuten setzte er sich deutlich gegen den Japaner Ryosuke Irie und den Amerikaner Tyler Clary durch.

Weiterlesen

28.07.2011 Der Showdown mit Weltrekord

200 m Lagen Männer
Die 200 Meter Lagen waren der Showdown zweier Amerikaner: Auf der einen Seite Ryan Lochte, der seinen Titel aus dem Jahr 2009 verteidigen wollte, auf der anderen Michael Phelps, der auf Revanche für die Niederlage über 200 Meter Freistil aus war. Der Showdown von Shanghai als Bildergalerie.

Weiterlesen

28.07.2011 Wird Ryan Lochte zum Star der WM 2011?

Yannick Lebherz (DSW 1912 Darmstadt)
Nur 40 Minuten nach seinem Weltrekord über 200 Meter Lagen hat der US-Amerikaner Ryan Lochte das Halbfinale über 200 Meter Rücken gewonnen. Yannick Lebherz steigerte sich gegenüber dem Vorlauf, um zwei Plätze, schied als Zwölfter aber aus.

Weiterlesen

28.07.2011 Lochte schlägt Phelps in Weltrekordzeit

Ryan Lochte und Michael Phelps (USA)
Der US-Amerikaner Ryan Lochte hat Michael Phelps im Duell über 200 Meter Lagen besiegt und einen neuen Welrekord aufgestellt. Nach 1:54,00 Minuten war der 27-Jährige 16 Hundertstel schneler als sein Landsmann und eine Zehntelsekunde besser als bei seinem WM-Sieg vor zwei Jahren in Rom.

Weiterlesen

28.07.2011 Phelps, Lochte und Kitajima mit dem meisten Edelmetall

phelps_lochte
Sie sind die drei erfolgreichsten noch aktiven Schwimmer der Welt: Michael Phelps, Ryan Lochte und Kosuke Kitajima. Zusammen sind sie mit 77 Medaillen von Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen im Gepäck zur Schwimm-WM nach Shanghai gereist. Dort dürften ihre Sammlungen weiter wachsen. Bei den Frauen auf der Medaillen-Rangliste: Natalie Coughlin, Lisbeth Trickett und Leisel Jones.

Weiterlesen

27.07.2011 Lochte und Phelps wieder vorn - Schepers ausgeschieden

Ryan Lochte und Michael Phelps (USA)
Werden sie die Stars dieser Weltmeisterschaften? Einen Tag nach dem Doppelerfolg über 200 Meter Freistil, eine Stunde nach Phelps' Sieg über 200 Meter Schmetterling liegt das US-Duo auch im Halbfinale über 200 Meter Lagen vorn. Jan David Schepers ist dagegen ausgeschieden.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop