Beiträge zu Olympia

19.05.2014 67.490 Euro für Sandra Völkers Erinnerungsstücke

Medaille Sndra Völker
67.490 Euro – das ist der Erlös der Gegenstände, die Sandra Völker im Internet versteigerte. Insgesamt 400 persönliche Dinge hatte die ehemalige Spitzenschwimmerin zum Verkauf angeboten, um ihren Schuldenberg von 100.000 Euro zu dezimieren. Gestern nun endeten die Auktionen. „Sandra Völker freut sich sehr und bedankt sich bei allen Bietern“, sagte Sven Ingwersen, Geschäftsführer des durchführenden Auktionshauses b i s auktion in Hamburg.

Weiterlesen

15.04.2014 Michael Phelps tritt bei Grand Prix an

Ein letztes Mal ...
Nicht nur die Blicke der Schwimmsportfans werden sich in zehn Tagen nach Mesa in Arizona richten. Wenn Michael Phelps am 24., 25. und 26. April zum ersten Mal seit 21 Monaten zum Wettkampf auf den Startblock steigt, wird die ganze Welt zuschauen.

Weiterlesen

28.03.2014 Sandra Völker versteigert Olympia-Medaillen

Sandra Völker
Die ehemalige Spitzenschwimmerin Sandra Völker ist pleite. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, hat die 39-Jährige im vergangenen Jahr Privatinsolvenz angemeldet und muss nun alles verkaufen, was sich zu Geld machen lässt. Dazu zählen auch ihre drei Olympia-Plaketten.

Weiterlesen

26.02.2014 Grant Hackett zum Entzug in die USA

Grant Hackett bei seinem zweiten Olympiasieg über 1.500 Meter Freistil in Athen 2004.
Was ist mit Australiens Schwimmstars los? Erst vor vier Wochen wurde Ian Thorpe ins Krankenhaus eingeliefert, angeblich wegen Alkoholmissbrauch und Depressionen. Nun begibt sich Olympiasieger Grant Hackett wegen Tablettensucht in Behandlung.

Weiterlesen

21.10.2013 Michael Phelps ist zurück im Pool

Ein letztes Mal ...
Rekord-Olympiasieger Michael Phelps trainiert wieder mit seiner alten Trainingsgruppe in Baltimore (Maryland). Von einer Rückkehr in den Spitzensport will sein Coach Bob Bowman aber nichts wissen.

Weiterlesen

27.09.2013 Britta Steffen beendet Karriere

Britta Steffen 100 Meter Freistil Frauen Vorlauf
Britta Steffen hat heute ihre Schwimm-Karriere beendet. „Ich beende meine Karriere in dem Bewusstsein, zu den Besten der Welt zu gehören“, hieß es in einer Mitteilung ihres Managements.

Weiterlesen

11.12.2012 Alle Dopingstests der Schwimmer negativ

London 2012 Aquatics Centre
Alle 518 Dopingproben der fünf Wasser-Sportarten bei den Olympischen Spielen in London waren negativ. Das teilte jetzt der Weltschwimmverband FINA mit.

Weiterlesen

15.11.2012 Van Almsick ist wieder schwanger

Franziska van Almsick
Die ehemalige Profi-Schwimmerin Franziska van Almsick ist nach einem Bericht der Bild-Zeitung erneut schwanger. Die 34-Jährige hat mit ihrem Lebensgefährten Jürgen B. Harder bereits einen gemeinsamen Sohn.

Weiterlesen

08.11.2012 Mit "Innovationen" gegen die sportliche Misere

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Welche Konsequenzen zieht der deutsche Schwimmsport aus dem Olympia-Debakel von London? Wie kann eine ähnliche Pleite in Zukunft verhindert werden? Diese und andere Fragen könnten auf der Tagesordnung stehen, wenn der noch junge "Verein zur Förderung des deutschen Schwimmsports“ zum 1. Deutschen Schwimm-Kongress einlädt.

Weiterlesen

27.09.2012 DSV setzt Expertenkommission ein

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Nach der Olympia-Pleite in London will das Präsidium des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) nun handeln und hat eine Expertenkommission benannt. Die Mitglieder dieser Kommission sollen sich mit den „Ergebnissen der Olympischen Spiele und deren Auswertungen befassen“ heißt es in einer Presseinformation des DSV.

Weiterlesen

15.08.2012 Eigentlich wollte ich ja gar nicht nach London reisen ...

Schlussfeier der Olympischen Spiele von London
Eigentlich wollte ich gar nicht zu diesen Olympischen Spielen reisen. Eigentlich wollte ich ja, dass sie zu mir kommen. Damals, vor neun Jahren, als die schönste Stadt der Welt, Hamburg, ihren Hut in den Ring geworfen hat.

Weiterlesen

15.08.2012 Die Schlussfeier der Olympischen Spiele 2012

Schlussfeier der Olympischen Spiele von London
Die Olympischen Spiele von London 2012 sind Geschichte - wir zeigen die schönsten Impressionen der Schlussfeier im Olympiastadion.

Weiterlesen

11.08.2012 "Ein See ist wie ein Pool ohne Wenden"

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Auch wenn Gold sein Ziel war, zeigte sich Thomas Lurz mit der Silbermedaille, die er nach den zehn Kilometern aus dem Serpentine Lake im Hyde Park fischte, sehr zufrieden. Der Würzburger über die Renntaktik, Oussama Mellouli, die erste DSV-Medaille in London und seine Zukunft als Schwimmer.

Weiterlesen

10.08.2012 10 km der Männer im Hyde Park

London 2012: 10 km Männer
Es war das Rennen des Jahres: Die olympischen 10 Kilometer der Männer hatten alles, was es zu einem Open-Water-Festival braucht: strahlenden Sonnenschein, viele Zuschauer, einen spannenden Rennverlauf, einen verdienten Sieger - und einen Medaillengewinner aus Deutschland. Das Rennen als Bildergalerie.

Weiterlesen

10.08.2012 Thomas Lurz wird Zweiter im Hyde Park

Thomas Lurz gewinnt in London die Silbermedaille über 10 km im Freiwasser.
Thomas Lurz hat im Serpentine Lake des Londoner Hyde Parks die Silbermedaille über 10 Kilometer errungen. Nachdem der Tunesier Oussama Mellouli zwei Kilometer vor dem Anschlag ausgerissen war, setzte sich der Würzburger im Endspurt um den zweiten Platz durch. Andreas Waschburger wurde Achter.

Weiterlesen

09.08.2012 Olympia-Impressionen aus dem Hyde Park

London 2012: 10 km Frauen
Die Ungarin Eva Risztov ließ im Londoner Hyde Park ihre Muskeln spielen - und feierte einen eindrucksvollen Sieg im Rennen über 10 Kilometer. Angela Maurer wurde Fünfte. Wir fassen das Rennen in einer Bildergalerie zusammen.

Weiterlesen

09.08.2012 "Ich bin glücklich mit Platz fünf"

London 2012: 10 km Frauen
Nach dem Finale des olympischen Freiwasserrennens von London wirkte Angela Maurer überhaupt nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Sie stand wenige Augenblicke nach dem Rennen in der Mixed Zone vor den Journalisten und zeigte sich nicht nur erstaunlich gut erholt, sondern vor allem auch emotional sehr entspannt.

Weiterlesen

09.08.2012 Angela Maurer Fünfte über 10 Kilometer

Angela Maurer beim Olympiarennen in London 2012
Angela Maurer hat beim Olympiarennen über 10 Kilometer den fünften Platz belegt. In der Marathonentscheidung wurde der Alleingang von Eva Risztov belohnt - die Ungarin siegte vor der Amerikanerin Haley Anderson und der Italienerin Martina Grimaldi.

Weiterlesen

09.08.2012 Payne und Maurer unter nationalem Erfolgsdruck

DM Open Water 2012
Großbritanniens Schwimmwelt blickt heute in den Hyde Park - denn nachdem die Beckenschwimmer ohne Olympiasieg blieben, soll Keri-Anne Payne dieses im Freiwasser nachholen. Auch die Deutschen hoffen, mit Angela Maurer eine erste olympische Schwimm-Medaille feiern zu können.

Weiterlesen

08.08.2012 Open-Water-Schwimmer starten im Hyde Park

Nach den Triathleten gehen die Open-Water-Schwimmer in den Serpentine Lake im Londoner Hyde Park.
Am Donnerstag und Freitag gehen die Open-Water-Schwimmer im Londoner Hyde Park in ihre Olympiarennen über zehn Kilometer - die Chance für Angela Maurer, Thomas Lurz und Andreas Waschburger, die Schlappe der deutschen Beckenschwimmer aus dem Aquatics Centre wettzumachen.

Weiterlesen

06.08.2012 Ein letztes Mal ...

Ein letztes Mal ...
Ein letztes Mal ist Michael Phelps am Samstag für einen Wettkampf in den Pool gesprungen. Ein letztes Mal hat er uns Motive für eine Bildergalerie gegeben - Motive, dir wir zukünftig vermissen werden.

Weiterlesen

05.08.2012 USA vor China und Frankreich

Die Amerikaner sind weiterhin die Schwimmnation Nr. 1.
Fast die Hälfte aller Goldmedaillen haben die Amerikaner aus dem Aquatics Centre von London gefischt. Die Schwimmnation Nr. 1 setzte sich gegen die aufstrebenden Chinesen und Frankreich durch. Deutschland ging erstmals seit 80 Jahren leer aus.

Weiterlesen

05.08.2012 Der weinende Riese

Yang Sun im Finale über 1.500 m Freistil
Er wirkt hünenhaft, grobschlächtig - und manchmal doch wie ein Kind. Der 20-jährige Chinese Yang Sun gewann nach den 400 Metern auch die 1.500 Meter Freistil - und ließ nach dem Weltrekord seinen Emotionen freien Lauf.

Weiterlesen

05.08.2012 Das Lächeln der Niederlage

Finale 50 Meter Freistil
Britta Steffen lächelt. Immer. Auch nach der Niederlage über 50 Meter Freistil - wie unsere Bildergalerie zeigt.

Weiterlesen

04.08.2012 USA gewinnen beide Lagenstaffeln

Der Start zum Endlauf über 4 x 100 m Lagen.
Mit den Siegen in beiden Lagenstaffeln haben die USA ihre Vormachtstellung im Pool eindrucksvoll untermauert. Die Damenstaffel stellte einen neuen Weltrekord auf. Insgesamt gewannen die USA 16 der 36 Entscheidungen.

Weiterlesen

04.08.2012 Yang Sun schwimmt Weltrekord mit Ansage

Yang Sun, Weltrekordhalter über 1.500 Meter Freistil
Wie angekündigt hat der Chinese Yang Sun im letzten Einzelfinale der Olympischen Spiele seinen eigenen Weltrekord unterboten. Über 1.500 Meter Freistil setzte er in 14:31,02 Minuten eine neue Bestmarke.

Weiterlesen

04.08.2012 Britta Steffen Vierte über 50 Meter Freistil

Britta Steffen
Die deutschen Schwimmer sind bei den Olympischen Spielen in London ohne Medaille geblieben. Zum Abschluss der Einzelwettbewerbe wurde Titelverteidigerin Britta Steffen Vierte über 50 Meter Freistil. Ranomi Kromowidjojo sicherte sich wie zuvor über 100 Meter die Goldmedaille.

Weiterlesen

04.08.2012 Britta Steffen mit Medaillenchance am Schlusstag

Britta Steffen schaut der Konkurrenz im zweiten Halbfinale zu - als Viertschnellste geht sie in den Endlauf.
Holt Britta Steffen am Schlusstag der olympischen Schwimmwettbewerbe 2012 doch noch eine Medaille? Die Chancen stehen nicht schlecht nach dem jeweils vierten Platz in Vorlauf und Halbfinale. Yang Sun möchte im Finale über 1.500 Meter seinen eigenen Weltrekord unterbieten.

Weiterlesen

04.08.2012 15-Jährige stiehlt Adlington die Show

Bronze und Gold über 800 m Freistil: Rebecca Adlington und Katie Ledecky
Die 15-jährige Amerikanerin Katie Ledecky hat Lokalmatadorin Rebecca Adlington im Finale über 800 Meter die Show gestohlen. Der Franzose Florent Manaudou ist der schnellste Sprinter der Spiele - und Missy Franklin beendet ihre Spiele mit einem Weltrekord.

Weiterlesen

03.08.2012 Michael Phelps holt Gold im letzten Einzelrennen

Michael Phelps verabschiedet sich mit einem Sieg von den Olympischen Spiele.
Mit seiner 17. Goldmedaille hat Michael Phelps am Freitagabend in London seine Olympiakarriere gekrönt. Im letzten Einzelrennen seiner Karriere glückte ihm die Revanche gegen den Südafikaner Chad Le Clos. Der Hamburger Steffen Deibler jubelt über den vierten Platz.

Weiterlesen

03.08.2012 Deibler vs. Phelps: Die Startzeiten der Deutschen

Steffen Deibler
Welch eine Ehre für den Hamburger Steffen Deibler: Das letzte olympische Einzelfinale des großen Amerikaners ist das erste des Deutschen Meisters. Für Britta Steffen geht es über 50 Meter Freistil um den Einzug in das morgige Finale.

Weiterlesen

03.08.2012 Di Carli rettet Männerquartett ins Lagenfinale

Marco di Carli und Helge Meeuw freuen sich über den Finaleinzug der Lagenstaffel
Marco Di Carli hat hat mit einer Glanzleistung die deutsche 4x100-Meter-Lagenstaffel ins Finale gerettet. In 3:34,28 Minuten schwammen die DSV-Männer im Vorlauf auf Platz sechs. Die Frauen schieden als Neunte aus.

Weiterlesen

03.08.2012 Britta Steffen als Vierte im Halbfinale über 50 Meter Freistil

Sarah Sjöström und Britta Steffen
Vielleicht klappt es ja doch noch mit einer Medaille der deuschen Schwimmer in London - ausgerechnet durch diejenige, die in den letzten Tagen am meisten kritisiert wurde. Britta Steffen steht mit der vierschnellsten Vorlaufzeit über 50 Meter Freistil im Halbfinale.

Weiterlesen

03.08.2012 Masempe Theko erfüllt sich Olympia-Traum

Masempe Theko
Bei 23,73 Sekunden liegt der Weltrekord von Britta Steffen über 50 Meter Kraul. Fast doppelt so lange durfte Theko Masempe aus Lesothe heute früh ihren Olympiaauftritt genießen - als langsamste Schwimmerin der Olympischen Spiele 2012.

Weiterlesen

03.08.2012 20:38 Uhr: Das letzte Rennen des Michael Phelps

Michael Phelps tritt nach den Olympischen Spielen 2012 ab von der Schwimmbühne.
Ab heute Abend um 20:38 Uhr wird der Schwimmsport ein anderer sein. Ein Schwimmsport ohne Michael Phelps. Mit dem Finale über 100 Meter Schmetterling geht die größte Schwimmerkarriere aller Zeiten zu Ende.

Weiterlesen

02.08.2012 Nur Steffen Deibler kommt durch

Steffen Deibler freut sich über den Finaleinzug in neuer persönlicher Bestzeit.
Noch einmal konnte Steffen Deibler seine persönliche Bestleistung über 100 Meter Schmetterling steigern - und sich für das Finale am Freitagabend qualifizieren. Benjamin Starke schied ebenso aus wie Jenny Mensing. Michael Phelps geht als Schnellster in das letzte Einzelrennen seiner Karriere.

Weiterlesen

02.08.2012 Amerikaner und Kromowidjojo glänzen im Aquatics Centre

Ranomi Kromowidjojo ist Olympiasiegerin über 100 m Freistil.
Die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo beerbt Britta Steffen als Olympiasiegerin über 100 Meter Freistil - und die Amerikaner feiern drei Goldmedaillen, allerdings keine für Ryan Lochte. Rebecca Soni verbessert ihren Weltrekord vom Vorabend.

Weiterlesen

02.08.2012 Die Startzeiten der Deutschen am Donnerstagabend

Markus Deibler vertritt die deutschen Farben im Finale über 200 m Lagen.
Markus Deibler steht im Finale über 200 Meter Lagen, sein Bruder Steffen sowie Benjamin Starke und Jenny Mensing in den Halbfinals des Donnerstagabends. Die Startzeiten finden Sie hier.

Weiterlesen

02.08.2012 Deibler, Starke und Mensing schwimmen ins Halbfinale

Steffen Deibler schwimmt mit persönlicher Bestzeit ins Halbfinale über 100 Meter Schmetterling.
In den Vorläufen am Donnerstagvormittag gingen drei deutsche Schwimmer an den Start. Alle schafften den Sprung in die Halbfinals am Abend.

Weiterlesen

02.08.2012 Die Zuschauer zeigen Flagge

Die Schwimmfans in London 2012
Ins Schwimmstadion von London geht man nicht in Jeans und T-Shirt. Die Fans der besten Schwimmer der Welt haben teilweise eine erstaunliche Kreativität an den Tag gelegt, wenn es darum geht, ihr Land zu repräsentieren.

Weiterlesen

02.08.2012 Ryan Lochte vor zweimal Gold in 31 Minuten?

Steve Lochte, Trainer und Vater von US-Schwimmer Ryan Lochte
Zweimal Gold in 31 Minuten - dieses Ziel will der Amerikaner Ryan Lochte heute Abend über 200 Meter Rücken und 200 Meter Lagen erreichen. swim.de hat sich mit Steve Lochte, Ryans Vater und Trainer, unterhalten - über den Doppelstart, Rio 2016 und die Chinesin Shiwen Ye.

Weiterlesen

02.08.2012 Das dramatische Rennen in Bildern

Finale 100 m Freistil Männer
Um die Winzigkeit einer Hunderstelsekunde hatte Nathan Adrian im Finale über 100 Meter Freistil die Fingerspitzen vorn. Erstmals seit Matt Biondi 1988 holt wieder ein Amerikaner den Prestigetitel. Wir zeigen das Rennen in einer Bildergalerie.

Weiterlesen

02.08.2012 Markus Deibler rückt ins Finale nach

Chad Le Clos verzichtet, Markus Deibler rückt ins Finale über 200 Meter Lagen nach.
Glück gehabt: Als Neunter hatte Markus Deibler über 200 Meter Lagen im Halbfinale angeschlagen - doch nun rückt der Hamburger ins Finale nach. Denn der Olympiasieger über 200 Meter Schmetterling, Chad Le Clos, verzichtet auf seinen Start.

Weiterlesen

01.08.2012 Nathan Adrian König der Kraulschwimmer

Olympiasieger über 100 m Freisti: Nathan Adrian (USA)
Nur eine Hunderstelsekunde lagen im Finale über 100 Meter Kraul zwischen Sieg und Niederlage. Als solche empfindet der Topfavorit James Magnussen (Australien) den Ausgang des Rennens, bei dem der Amerikaner Nathan Adrian die Finger vorn hatte - um ganze zwei Zentimeter.

Weiterlesen

01.08.2012 Gyurta und Soni schwimmen Weltrekorde

Daniel Gyurta wird Olympiasieger über 200 m Brust - in neuer Weltrekordzeit
Gerade einmal eine Stunde lag zwischen den beiden neuen Weltrekorden über 200 Meter Brust bei den Männern und Frauen. Der Ungar Daniel Gyurta und die Amerikanerin Rebecca Soni setzten am Mittwochabend die neuen Bestmarken.

Weiterlesen

01.08.2012 Alle fünf Deutschen ausgeschieden

Britta Steffen nach dem Olympia-Aus
Auch am fünften Wettkampftag blieben die deutschen Schwimmer bei den Olympischen Spielen ohne Medaille. Das wird sich auch am sechsten fortsetzen, denn alle fünf Halbfinalteilnehmer verpassten am Mittwochabend den Einzug in die Finals am Donnerstag.

Weiterlesen

01.08.2012 Die Startzeiten der Deutschen am Mittwochabend

Britta Steffen vor dem Start
Medaillen wird es für die deutschen Schwimmer auch am fünften Finaltag im Londoner Aquatics Centre nicht geben. Fünf deutsche Schwimmer wollen am heutigen Abend ab 20:30 Uhr (MESZ) aber in ihren Halbfinals den Einzug in die morgigen Endläufe schaffen. Hier finden Sie die Startzeiten.

Weiterlesen

01.08.2012 FINA veröffentlicht offizielles Statement

Die Spekulationen um die übermenschlich anmutenden Leistungen der 16-jährigen Chinesin Shiwen Ye haben die FINA veranlasst, ein offizielles Statement abzugeben. Demnach gebe es keinen sachlichen Anhalt, der Athletin Doping zu unterstellen.

Weiterlesen

01.08.2012 Glania, Lebherz und Deibler im Halbfinale

Yannick Lebherz schwimmt über 200 m Rücken ins Olympia-Halbfinale.
Neben Daniela Schreiber und Britta Steffen haben auch Jan-Philip Glania, Yannick Lebherz und Markus Deibler die Halbfinals am heutigen Abend erreicht. Ausgeschieden ist dagegen das DSV-Quartett über 4 x 200 Meter Freistil der Frauen.

Weiterlesen

01.08.2012 Steffen und Schreiber schlüpfen ins Halbfinale über 100 Meter Freistil

Britta Steffen ist erleichtert: Über 100 Meter Freistil hat die Weltrekordhalterin das Halbfinale erreicht.
Es waren Sekundenbruchteile, die Britta Steffen und Daniela Schreiber vom sportlichen Abgrund trennten: Als 14. und 16. schlüpften die beiden deutschen Kraul-Asse so gerade noch ins Halbfinale. Schnellste in der ersten Runde war die Chinesin Yi Tang.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop