Beiträge zu Eindhoven

09.09.2013 Ex-Profi Stev Theloke schwimmt Masters-Weltrekord

Stev Theloke bei der Masters EM in Eindhoven.
Der zweimalige Olympia-Dritte von Sydney, Stev Theloke, ist in Eindhoven Masters-Weltrekord über 100 Meter Rücken geschwommen. Der Chemnitzer holte bei der Masters-EM in 59,04 Sekunden Gold in der Altersklasse 35-39. Insgesamt gewannen die DSV-Schwimmer an den beiden Schlustagen noch einmal 24 EM-Titel. swim präsentiert die deutschen Goldmedaillengewinner.

Weiterlesen

06.09.2013 "Voll, voller, am vollsten"

Schwimmerin bei Masters-EM in Eindhoven.
Eine Woche Mastersschwimmsport auf höchstem Niveau findet am Samstag in Eindhoven mit der Entscheidung im Freiwasserschwimmen ihren Abschluss. Mit über 5.000 gemeldeten Sportlern platzte die 14. Masters-EM zwar teilweise aus allen Nähten. Die Organisatoren wickelten die Wettkämpfe aber professionell und zügig ab.

Weiterlesen

06.09.2013 17 Mal Gold für DSV-Masters

Die Hände einer Schwimmerin beim Start
Angeführt von Doppelsieger Dieter Seifert haben die deutschen Mastersschwimmer bei den Europameisterschaften in Eindhoven erneut kräftig abgeräumt. 16 Mal standen DSV-Athleten am Donnerstag ganz oben auf dem Podest. Zudem feierte ein Quartett des SSV Leutzsch einen Staffel-Erfolg. Die deutschen Sieger des fünften Wettkampftags.

Weiterlesen

04.09.2013 Noch mehr Europameister der Master

Auch am dritten Tag der Masters-EM hält der Medaillenregen für das deutsche Team an. Im Schwimmstadion Pieter van den Hoogenband freuten sich 22 Einzelstarter und drei Staffeln über Gold. Nicole Heidemann und Brigitte Merten stellten gar neue Masters-Weltrekorde auf. swim präsentiert die deutschen Medaillenträger.

Weiterlesen

04.09.2013 16 neue Europameister der Master

Die Medaillen der WM 2013.
Nach den ersten beiden Tagen der Masters-EM in Eindhoven kann sich die Bilanz der deutschen Beckenschwimmer sehen lassen: 16 neue Masters-Europameister kommen aus Deutschland. Michael Kleiber und Bernd Horstmann stellten sogar einen neuen Europarekord auf. swim präsentiert alle deutschen Medaillenträger der ersten zwei Tage.

Weiterlesen

23.08.2013 Glen Christiansen schwimmt wieder

Glen Christiansen startete für Schweden bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau.
Sein Comeback ist geglückt: Glen Christiansen, der im Februar nach einem schweren Treppensturz drei Wochen lang im Koma lag, ist erfolgreich beim Hamburger Freiwasserschwimmen gestartet und plant nun auch, bei der Masters-EM in Eindhoven zu schwimmen.

Weiterlesen

14.08.2013 1.218 Deutsche fahren nach Eindhoven

Dutchie Maskottchen Eindhoven
Die Registrierung für die EM der Masters in Eindhoven ist geschlossen und der Veranstalter freut sich auf 5.000 Teilnehmer aus 37 Ländern. Deutschland ist mit 1.218 Wassersportlern die stärkste Nation, gefolgt vom Gastgeberland mit 1.080 Sportlern.

Weiterlesen

08.08.2013 Drei Weltrekorde und zwei DSV-Siege in Eindhoven

Chad le Clos (Südafrika) 200 Meter Schmetterling der Maenner Vorlauf
Die Weltmeister von Barcelona sind auf der Kurzbahn in Eindhoven noch immer topfit. Drei von ihnen stellten beim Weltcup-Auftakt gar Weltrekorde auf. Sprinter Steffen Deibler gelang ein Sieg über seine Weltrekordstrecke.

Weiterlesen

07.08.2013 Ungarin knackt Lagen-Weltrekord in Eindhoven

Katinka Hosszu (Ungarn) 400 Meter Lagen der Frauen Finale
Vor wenigen Tagen schwamm sie noch bei der WM in Barcelona zu Doppel-Gold, jetzt hat Katinka Hosszu in Eindhoven einen Weltrekord aufgestellt. Beim Weltcup auf der Kurzbahn unterbot die Ungarin die Bestmarke über 200 Meter Lagen.

Weiterlesen

06.08.2013 Kurzbahn-Weltcup startet in Eindhoven und Berlin

Marco Koch 200 meter Brust der Maenner Finale
Nur drei Tage nach den letzten Rennen der Weltmeisterschaften in Barcelona geht es für die Schwimm-Stars schon wieder ins Wasser. Für die Weltcups in Eindhoven (7./8. August) und Berlin (10./11. August) müssen sich die Athleten auf die Kurzbahn umstellen.

Weiterlesen

06.04.2013 Mark Warnecke bei Rückkehr chancenlos aber glücklich

Stillleben Weltcup Berlin 2012
Geschlagen, aber glücklich: Ex-Weltmeister Mark Warnecke ist bei seinem ersten Langbahn-Wettkampf seit sechs Jahren über seine Paradestrecke 50 Meter Brust deutlich distanziert worden. Der 43-Jährige schied beim Swim Cup in Eindhoven schon nach dem Vorlauf aus, zeigte sich hinterher aber zufrieden mit seiner Leistung.

Weiterlesen

05.04.2013 Warnecke trifft in Eindhoven auf Feldwehr

Oder seinem Schützling Mark Warnecke, den wir ...
Vor wenigen Tagen erkundigte sich Mark Warnecke noch im Web über aktuelle Wettkampfbekleidung. Jetzt steht für den Ex-Weltmeister der erste Langbahn-Wettkampf seit sechs Jahren an.

Weiterlesen

20.03.2013 Warnecke macht ernst – DM-Start noch möglich

Mark Warnecke im Swim-Interview in seiner Arbeitsvilla in Witten
Altmeister Mark Warnecke lässt seinen Worten taten folgen und betritt Anfang April im Alter von 43 Jahren wieder die internationale Wettkampfbühne. Der Essener hat für den Swim Cup in Eindhoven (5 bis 7. April) über 50 Meter Brust gemeldet.

Weiterlesen

08.03.2013 250 Teilnehmer für Eindhoven registriert

Pieter van den Hoogenband Zwemstadion
Zwei Wochen nach Öffnung der Registrierung für die Masters-EM in Eindhoven haben sich bereits 250 Teilnehmer angemeldet, heißt es vom Organisationskommitee der EM. Wassersportler aus ganz Europa treffen sich vom 30. August bis 7. September 2013 in der niederländischen Stadt.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop