Beiträge zu DSV

17.07.2014 DSV-Stars schwimmen um EM-Tickets in Essen

Essen
Von heute bis einschließlich Sonntag schwimmen die DSV-Athleten um ihre EM-Quali. Für einige ist es die letzte Chance, im August bei den Beckenwettkämpfen in Berlin dabei zu sein.

Weiterlesen

08.07.2014 Acht Schwimmer für Jugendspiele nominiert

Junioren-WM Freistil-Staffel
Acht Schwimmer vertreten Deutschland bei den zweiten Olympischen Jugendspielen in China. Insgesamt nominierte der Deutsche Olympische Sportbund 83 Athletinnen und Athleten für die Spiele im August.

Weiterlesen

10.06.2014 DSV-Stars siegen in Monaco - Koch schrammt an Rekord vorbei

Marco Koch 200 meter Brust der Maenner Finale
Generalprobe für Berlin: Rund zwei Monate vor der Heim-EM haben 21 DSV-Schwimmer in Monaco an der Mare-Nostrum-Tour teilgenommen. Bei starker europäischer Konkurrenz siegten Marco Koch, Dorothea Brandt, Franziska Hentke und Steffen Deibler .

Weiterlesen

04.06.2014 Neues DOSB-Präsidium ohne DSV-Chefin

Christa Thiel
Vier Jahre gehörte DSV-Präsidentin Christa Thiel zum Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Als Vizepräsidentin verantwortete die Juristin den Bereich Leistungssport. Bei den nächsten Wahlen will sie nicht mehr antreten.

Weiterlesen

17.12.2013 Henning Lambertz zieht positives Resümee

Philip Heintz 100 Meter Schmetterling der Frauen Halbfinale
Nach dem Ende der Kurzbahn-EM in Herning zieht Bundestrainer Henning Lambertz ein positives Resümee. „Das Team hat sehr gut harmonisiert, viele Mitglieder des Perspektivteams haben gute bis hervorragende Leistungen gezeigt“, sagte Lambertz gegenüber swim.

Weiterlesen

19.11.2013 Lambertz erwartet "Reaktion meiner Nationalmannschaft"

Henning Lambertz
Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal fordert Chef-Bundestrainer Henning Lambertz von den deutschen Spitzenschwimmern eine Antwort auf die vielen Enttäuschungen in diesem Jahr.

Weiterlesen

11.09.2013 Michael Groß sieht Bach-Wechsel als Chance für DOSB

Start zum letzten Lauf über 200 Meter Lagen Vorlauf bei DM 2013 in Berlin.
In der Wahl Thomas Bachs zum neunten Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitee sieht Ex-Schwimmstar Michael Groß „eine große Chance für den deutschen Sport“. Allerdings freut sich der dreimalige Olympiasieger weniger über den Wechsel an der IOC-Spitze als vielmehr darüber, dass Bach seinen Posten als DOSB-Präsident in Kürze abgeben wird.

Weiterlesen

02.09.2013 Horton und Meilutyte am erfolgreichsten

Schwimmstadion Dubai
Die Junioren-WM in Dubai ist vorüber - und zwei Schwimmer haben dem Event ihren Stempel aufgedrückt. Der Australier Mackenzie Horton und Ruta Meilutyte aus Litauen gewannen jeweils viermal Einzelgold und sind damit die erfolgreichsten Schwimmer der Junioren-WM. Die Ausbeute des DSV-Teams: Silber von Carl Louis Schwarz über 50 Meter Rücken.

Weiterlesen

30.08.2013 Silber für Carl Louis Schwarz

Carl Louis Schwarz
Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich Carl Louis Schwarz nicht machen können: Bei der Junioren-WM in Dubai gewann der 18-Jährige Silber über 50 Meter Rücken (25,76 Sekunden). Es ist die erste Medaille für das DSV-Team.

Weiterlesen

28.08.2013 Die Rekordjagd in Dubai geht weiter

Fans in Shanghai
Sechs neue Veranstaltungsrekorde in neun Finals. Die Rekordjagd bei der Junioren-WM in Dubai geht weiter. Eine herausragende Rolle spielte am zweiten Tag das russische Team mit acht Medaillen, drei davon Gold.

Weiterlesen

21.08.2013 Meldeergebnis für Eindhoven online

Pieter van den Hoogenband Zwemstadion
Der Countdown läuft: Am 31. August startet die Europameisterschaft der Masters in Eindhoven mit 1.218 Wassersportlern aus Deutschland. Nun wurde auch das Meldeergebnis veröffentlicht.

Weiterlesen

21.08.2013 Bodyrafting im Inn

Bodyrafting
Sie suchen eine neue Herausforderung? Wasser aus einer anderen Perspektive können Sie beim Bodyrafting erleben. Noch bis zum 23. August 2013 ist es möglich, sich bei der Bodyrafting-Challenge – der offiziellen Internationalen Deutschen Meisterschaft im Wildwasserschwimmen – vom DSV anmelden.

Weiterlesen

28.06.2013 Deutsche Schwimm-Asse zum Formtest nach Vichy

Alexandra Wenk startet über 200 m Lagen bei DM in Berlin 2013.
Rund drei Wochen vor Beginn der Beckenwettkämpfe bei der Schwimm-WM in Barcelona steht für einige DSV-Athleten in Vichy eine letzte Standortbestimmung an. Chef-Bundestrainer Henning Lambertz fährt mit einer bunten Auswahl zu den stark besetzten EDF Open nach Frankreich.

Weiterlesen

24.06.2013 DSV verlängert mit Leistungssportdirektor Lutz Buschkow

DSV-Sportdirektor Lutz Buschkow
Lutz Buschkow bleibt Leistungssportdirektor des Deutschen Schwimm-Verband. Dies gab der DSV am Wochenende in Rostock bekannt.

Weiterlesen

11.06.2013 10 Talente in Lambertz' Olympia-Perspektivteam

Kathrin Demler schwimmt zu Gold über 400 Lagen bei DM 2013 in Berlin
Der Chef-Bundestrainer der deutschen Schwimmer, Henning Lambertz, hat wie angekündigt ein Perspektivteam aus erfolgreichen Nachwuchssportlern zusammengestellt. Die zehn Athleten zwischen 14 und 22 Jahren sollen mit Blick auf die Olympischen Spiele 2016 besonders stark gefördert werden.

Weiterlesen

31.05.2013 DSV streicht drei 50-Meter-Strecken

Start 50 F der Frauen Vorlauf in Berlin bei DM 2013.
Der Deutsche Schwimm-Verband hat Änderungen am Ablauf des deutschen Mannschaftswettbewerbs (DMS) bekanntgegeben. Statt 16 werden vom kommenden Jahr an nur noch die 13 olympischen Srecken geschwommen.

Weiterlesen

15.05.2013 Kommission: Defizite in der Umsetzung, nicht aber im System

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Eine Expertenkommission des Deutschen Schwimm-Verbands hat "Defizite in der Trainingssteuerung" und das geringe "Niveau in konditionellen Leistungsfaktoren" als Hauptursachen für das Olympia-Debakel in London ausgemacht. "An den Rahmenbedingungen des Verbandes hat das Abschneiden unser Olympia-Teilnehmer nicht gelegen", heißt es in dem jetzt veröffentlichten Abschlussbericht.

Weiterlesen

11.05.2013 DSV-Chefin Thiel als DOSB-Präsidentin gehandelt

Christa Thiel
Gerade erst hat Thomas Bach seine Kandidatur für den IOC-Vorsitz erklärt, da brodelt bereits die Gerüchteküche über seine Nachfolge als DOSB-Präsident. Auch der deutsche Schwimmsport könnte davon betroffen sein.

Weiterlesen

23.04.2013 DSV-Stars schwimmen zukünftig in Arena

Paul Biedermann
Die deutschen Topschwimmer gehen zukünftig in Arena-Bekleidung an den Start. Die italienische Sportartikelmarke setzt damit ihre Marketingkampagne fort und ist ab sofort Ausrüster der deutschen Nationalmannschaft.

Weiterlesen

01.03.2013 Dopingkontrolleure für Schwimm-Wettkämpfe gesucht

Umkleidekabine im Dulsberg-Bad
Sie sind moralisch unabhängig, objektiv und befinden Sie sich in keinem Interessenkonflikt? Dann hat der Deutsche Schwimm-Verband vielleicht den passenden Job für Sie. Der DSV sucht Dopingkontrolleure.

Weiterlesen

19.02.2013 "Arroganz und Bürokratie stehen Kreativität im Wege"

Dirk Lange (Bundestrainer Schwimmen)
Heute feiert der ehemalige Bundstrainer Dirk Lange seinen 50. Geburtstag. Im Interview spricht der streitbare Schwimmexperte über seinen Nachfolger Henning Lambertz, die eigene Fitness und sein Grazer Projekt für Rio 2016.

Weiterlesen

11.02.2013 Bundestrainer sagt German-Open-Premiere ab

Interview mit Henning Lambertz in Essen (schwimmzentrum Rüttenscheid)
Sie sollten ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Wettkampfhärte sein. Nun wurden die für den Sommer erstmals geplanten German Open der Schwimmer abgesagt. Der Grund: Der DSV konnte keinen "adäquaten Ausrichter" finden.

Weiterlesen

31.01.2013 Marco di Carlis Stützpunkt in Frankfurt macht dicht

James Magnussen und Marco di Carli
Jetzt ist es amtlich. Die Zahl der Bundesstützpunkte der deutschen Schwimmer wird auf fünf reduziert. Nach Agenturangaben wird, wie erwartet, der Standort Frankfurt am Main dichtgemacht.

Weiterlesen

14.12.2012 "Olympia-Medaillen dürfen nicht das einzige Kriterium sein"

Henning Lambertz
Henning Lambertz ist jetzt ein sehr gefragter Mann. Gerade hat ihn der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) damit beauftragt, als neuer Bundestrainer die deutschen Schwimmer zurück in die Weltspitze zu führen. Während in Istanbul die WM-Vorläufe über die Bühne gehen, nahm sich der 42-Jährige Zeit für ein kurzes Gespräch mit swim.de.

Weiterlesen

11.12.2012 Alle Dopingstests der Schwimmer negativ

London 2012 Aquatics Centre
Alle 518 Dopingproben der fünf Wasser-Sportarten bei den Olympischen Spielen in London waren negativ. Das teilte jetzt der Weltschwimmverband FINA mit.

Weiterlesen

06.12.2012 Wann kommt der neue Bundestrainer?

DM 2011
Seit einem Jahr hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) keinen offiziellen Bundestrainer. Laut Ausschreibung sollte die Stelle eigentlich zum 1. Dezember 2012 neu besetzt werden. Eigentlich, denn derzeit werden immer noch Gespräche mit Bewerbern geführt, teilte der DSV auf swim-Anfrage mit.

Weiterlesen

22.11.2012 Bundesstützpunkt in Frankfurt soll schließen

Der DSV-Kader im Training
Die erste Konsequenz aus dem Olympia-Desaster scheint gefunden: Nach Informationen des Sport-Informations-Dienstes (sid) will die vom Deutschen Schwimm-Verband eingesetzte Strukturkommission die Schließung eines der sechs Bundesstützpunkte empfehlen. Die Wahl soll dabei auf Frankfurt/Main gefallen sein.

Weiterlesen

08.11.2012 Mit "Innovationen" gegen die sportliche Misere

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Welche Konsequenzen zieht der deutsche Schwimmsport aus dem Olympia-Debakel von London? Wie kann eine ähnliche Pleite in Zukunft verhindert werden? Diese und andere Fragen könnten auf der Tagesordnung stehen, wenn der noch junge "Verein zur Förderung des deutschen Schwimmsports“ zum 1. Deutschen Schwimm-Kongress einlädt.

Weiterlesen

22.10.2012 Britta, Paul und die Zukunft des Schwimmens in Deutschland

Der DSV-Kader im Training
Eigentlich ist es doch eine schöne Nachricht: Britta Steffen und Paul Biedermann machen nach fast dreijähriger Beziehung den nächsten Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Steffen zieht zu ihrem Freund an die Saale, will dort nach abgeschlossenem Studium ohne Lern- und Pendelstress ihr Leben als 50-Meter-Sprinterin genießen. Doch dann hing an dieser persönlichen Entscheidung plötzlich gar kurzzeitig die Zukunft des deutschen Schwimmens.

Weiterlesen

09.10.2012 Experten beleuchten Olympia-Ergebnis

Thomas Lurz auf dem Weg zur Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in London.
Nach der Olympiapleite in London soll eine elfköpfige Expertenkommission des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in den kommenden Monaten die Ergebnisse der Olympischen Spiele auswerten, teilte der DSV jetzt mit. Ein Mitglied ist Thomas Lurz, zehnmaliger Weltmeister und Silbermedaillengewinner von London im Freiwasserschwimmen.

Weiterlesen

27.09.2012 DSV setzt Expertenkommission ein

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Nach der Olympia-Pleite in London will das Präsidium des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) nun handeln und hat eine Expertenkommission benannt. Die Mitglieder dieser Kommission sollen sich mit den „Ergebnissen der Olympischen Spiele und deren Auswertungen befassen“ heißt es in einer Presseinformation des DSV.

Weiterlesen

04.08.2012 USA gewinnen beide Lagenstaffeln

Der Start zum Endlauf über 4 x 100 m Lagen.
Mit den Siegen in beiden Lagenstaffeln haben die USA ihre Vormachtstellung im Pool eindrucksvoll untermauert. Die Damenstaffel stellte einen neuen Weltrekord auf. Insgesamt gewannen die USA 16 der 36 Entscheidungen.

Weiterlesen

03.08.2012 Di Carli rettet Männerquartett ins Lagenfinale

Marco di Carli und Helge Meeuw freuen sich über den Finaleinzug der Lagenstaffel
Marco Di Carli hat hat mit einer Glanzleistung die deutsche 4x100-Meter-Lagenstaffel ins Finale gerettet. In 3:34,28 Minuten schwammen die DSV-Männer im Vorlauf auf Platz sechs. Die Frauen schieden als Neunte aus.

Weiterlesen

31.07.2012 Brustschwimmer im Halbfinale, Staffel schwimmt um Medaille

Marco Koch zieht als 11. ins Halbfinale über 200 m Brust ein.
Auf Deutschlands Brustschwimmer ist Verlass: Marco Koch und Christian vom Lehn haben in den Vorläufen am Dienstagmorgen das Halbfinale am Abend erreicht. Dann schwimmt auch die deutsche Staffel über 4 x 200 m Freistil - mit Chancen auf die erste Olympiamedaille für den DSV.

Weiterlesen

29.07.2012 Vier Deutsche und die Staffel sind weiter

Paul Biedermann zieht als 10. ins olympische Halbfinale über 200 m Freistil ein.
Nach dem Schock des Auftakttages ist das DSV-Team am zweiten Tag bei den Olympischen Spielen in London angekommen. Paul Biedermann, Sarah Poewe, Helge Meeuw und Jan-Philip Glania qualifizierten sich für die Halbfinals am Abend. Die Freistilstaffel schwimmt dann im Finale um eine Medaille.

Weiterlesen

28.07.2012 Das Vorlauf-Drama in Bildern

Olympia 2012: Vorläufe am 1. Wettkampftag
Den Auftakt hat sich das deutsche Team bei den Schwimmwettbewerben in London ganz anders vorgestellt. In unserer Bildergalerie blicken wir in die Gesichter - nicht nur der DSV-Schwimmer.

Weiterlesen

28.07.2012 Deutsche Mannschaft startet mit Totalausfall

Daniela Schreiber, Lisa Vitting, Britta Steffen und Silke Lippok haben bei den Olympischen Spielen in London den Finaleinzug über 4 x 100 m Freistil verpasst.
Mit einem Totalausfall ist die Deutsche Mannschaft in die Schwimmwettbewerbe der Olympischen Spiele in London gestartet. Weder der Weltrekordhalter über 400 Meter Freistil Paul Biedermann noch das Damenquartett über 4 x 100 Meter Freistil erreichten die Finals am Abend. Auch Superstar Michael Phelps tut sich noch schwer.

Weiterlesen

24.07.2012 Im Pool mit dem deutschen Olympia-Team

Der DSV-Kader im Training
Heute früh ist der DSV-Olympiakader in das Flugzeug Richtung London gestiegen. Bei der letzten Trainingseinheit am Montagabend waren wir mit der Kamera dabei - am Beckenrand und im Wasser.

Weiterlesen

31.05.2012 Deutschland (West) zieht an Russland vorbei

Paul Biedermann, Dimitri Colupaev, Clemens Rapp, Tim Wallburger
Nur eine einzige Bronzemedaille gewannen die russischen Schwimmer bei den Europameisterschaften in Debrecen, 17 erschwammen sich die DSV-Athleten in Ungarn - und zogen damit im ewigen Medaillenspiegel an den Russen vorbei. Unangefochten vorn bleibt die DDR.

Weiterlesen

27.05.2012 Medaillenspiegel: Ungarn vor Deutschland und Italien

Paul Biedermann und Amaury Leveaux
17 Medaillen haben die Schwimmer des Deutschen Schwimmverbands in dieser Woche aus dem Pool der Europameisterschaften von Debrecen gefischt. Damit liegt das DSV-Team im Medaillenspiegel auf Platz 2 hinter Gastgeber Ungarn.

Weiterlesen

25.05.2012 Die Deutschen am Freitag

Felix Wolf
Sieben sind gestartet, vier kamen durch - das ist die Bilanz aus deutscher Sicht bei den Halbfinals am Freitag. Wir zeigen in unserer Bildergalerie, wer morgen beim Kampf um die Medaillen dabei ist - und wer nicht.

Weiterlesen

24.05.2012 Die Halbfinals und Finals am Donnerstagabend

Daniela Schreiber und Silke Lippok
Zehn Einzelstarter und eine Staffel stehen in den Halbfinals und Finals am vierten Wettkampftag der Schwimm-EM 2012. Medaillenchancen haben die Deutschen über 200 Meter Lagen, 200 Meter Rücken und 4 x 200 Meter Freistil der Frauen und 200 Meter Brust der Männer. Die ARD überträgt ab 17:05 Uhr.

Weiterlesen

24.05.2012 Die Deutschen in den Vorläufen

Steffen Deibler
Die Vorläufe über 100 Meter Freistil waren der Höhepunkt der Vorläufe am Donnerstagmorgen. Wie sich die DSV-Starter hier und in den vier anderen Vorentscheidungen schlugen, verrät unsere Bildergalerie.

Weiterlesen

23.05.2012 Fünf Finals, acht Chancen

DSV-Team
Acht Deutsche in fünf Finals - wird der Dritte Tag der Schwimm-EM 2012 in Debrecen (Ungarn) der Tag der Deutschen? Für neun weitere Schwimmer geht es am Vormittag zunächst um das Weiterkommen.

Weiterlesen

22.05.2012 Deutsche Stars am Dienstag

Jenny Mensing
Zwei Silbermedaillen gab es am Dienstag für den DSV bei der EM im Debrecen, weiteres Edelmetall kann am Mittwoch folgen. Denn die Halbfinals lassen hoffen - wie unsere Bildergalerie zeigt.

Weiterlesen

22.05.2012 Meeuw und Mensing holen Silber

Die Medaillengewinner über 100 Meter Rücken: Yakov Yan Toumarkin (ISR), Aristeidis Grigoriadis (GRE) und Helge Meeuw (GER)
Drei Finalteilnahmen, zwei Silbermedaillen - auch am zweiten Tag der Schwimm-EM kann sich die Bilanz des DSV sehen lassen. Helge Meeuw wurde in Debrecen (Ungarn) über 100 Meter Rücken ebenso Zweiter wie Jenny Mensing über die doppelte Distanz.

Weiterlesen

22.05.2012 So schlugen sich die Deutschen

Jan Wolfgarten
Zahlreiche Lichtblicke, wenige Enttäuschungen - die Vorläufe am Dienstagmorgen lassen hoffen auf die Halbfinals am Abend. Unsere Impressionen vom Morgen des zweiten Wettkampftags.

Weiterlesen

21.05.2012 Die deutschen Freistilstaffeln

Staffel über 4 x 100 m Freistil
Nur wenige Minuten lagen zwischen Triumph und Tragik: Das DSV-Damenquartett über 4 x 100 m Freistil holte Gold, die Männer wurden Vorletzter. Wir haben die Dramatik in einer Bildergalerie eingefangen.

Weiterlesen

21.05.2012 Die Deutschen in Debrecen

Der Weltrekordhalter aus Halle (Saale) schlägt im Vorlauf als Zweiter an.
Die meisten kamen weiter - im ersten Vorlaufabschnitt der EM 2012 in Debrecen. Unsere erste Bildergalerie zeigt, wie sich die Deutschen zum Auftakt geschlagen haben.

Weiterlesen

20.05.2012 EM 2012: Wer schwimmt was?

Yannick Lebherz bei den Deutschen Meisterschaften 2012
Am Montagmorgen um 9.30 Uhr beginnen die ersten Vorläufe der Schwimm-Europameisterschaften 2012. Im ungarischen Debrecen geht es nicht nur um die kontinentalen Titel und ein letztes internationales Kräftemessen vor den Olympischen Spielen, sondern für einige Athleten auch um die Qualifikation zum Jahreshöhepunkt in London.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop