Beiträge zu Demenz

29.12.2012 Schwimmen hält fit: körperlich und geistig

Egal in welchem Alter, Sie mit dem Schwimmen beginnen - es hjilft, den Blutdruck zu senken.
Betagte Mastersschwimmer wissen es längst: Wer sich bis ins hohe Alter durch Schwimmen fit hält, ist häufig auch geistig in besserer Verfassung als seine Altersgenossen. Eine aktuelle Studie bestätigt diese subjektive Wahrnehmung: US-Forscher sehen einen Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und geringerer Demenz-Wahrscheinlichkeit.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop