Beiträge zu Atmung

27.03.2014 Feedback-Methoden und Selbstregulierung

Pulsmessung - entweder mithilfe moderner Pulsmessgeräte oder per "Handzählung".
Könnten Sie sich vorstellen, im Wettkampf an jeder Wende stehenzubleiben, um Geschicklichkeitsspiele zu absolvieren? Und stellen Sie sich vor, die dort erzielten Leistungen würden auch noch in Ihr Gesamtergebnis einfließen und Ihre Platzierung mitbestimmen.

Weiterlesen

12.09.2013 Tanken Sie Super-Plus!

Ausatmen unter Wasser.
Im Sport geht es beim Ein- und Ausatmen um weit mehr als einfach nur Luftholen. Die Atemluft ist ein wichtiger Energieträger und sorgt nicht nur im Alltag dafür, dass uns die Luft buchstäblich nicht ausgeht. Wenn es nämlich um intensive Belastungen geht, müssen wir aktiv dafür sorgen, dass wir genug davon bekommen. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Atmung.

Weiterlesen

11.04.2013 Königstechnik Dreierzug?

DM Open Water 2012
Es ist stets eine beliebte Frage in Internet-Foren für Hobbyschwimmer und Triathleten: Ist die Beherrschung des Dreierzuges beim Kraulschwimmen nun tatsächlich die beste Technik? Diese Meinung ist weit verbreitet. Doch welche Atemfrequenz ist wirklich zu bevorzugen? swim-Coach Holger Lüning klärt auf.

Weiterlesen

18.03.2013 Keine Panik: Schwimmen mit Atemmangel

Unterwasseraufnahme auf Teneriffa
Atemmangel, auch Hypoxie genannt, ist im Schwimmen fast allgegenwärtig. Allein der durch die Schwimmtechnik vorgegebene Atemrhythmus genügt mitunter kaum, um die notwendige Menge an Sauerstoff aufzunehmen. Besonders bei hohen Intensitäten im Training oder im Wettkampf ergibt sich schnell ein Sauerstoffdefizit.

Weiterlesen

04.04.2012 Die richtige Atmung beim Kraulschwimmen

Die Atmung beim Kraulschwimmen können Sie mit Übungen gezielt verbessern.
Auch wenn sie nicht direkt dem Vortrieb dient – die Atmung hat beim Kraulschwimmen einen entscheidenden Einfluss auf Ihre Technik. Körperlage, Wasserwiderstand und die Qualität Ihrer Armarbeit hängen von ihr ab. So machen Sie es richtig!

Weiterlesen

01.04.2011 Sondertraining für die Atemmuskulatur

Ausatmen unter Wasser.
Haben Sie schon einmal einen Spitzenschwimmer im Siegerinterview erlebt? Auch zehn Minuten nach dem Finale japsen die Stars nach Luft. So traineren Sie Ihre Atem-Power.

Weiterlesen

01.04.2011 Umschlagplatz für Moleküle: Die Lunge

Tieeeef einatmen: Manchmal gibt die Lunge den Takt beim Schwimmen vor.
Frauen aufgepasst: Ganz nah am Herzen finden Sie etwas wirklich Wichtiges, das nicht jede von Ihnen dort vermuten würde: den Großteil eines Fußballplatzes. Das glauben Sie nicht? So ist es aber. Und dieser Platz ist sogar überlebenswichtig.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop