Bunt und sexy - das sind die Badeanzüge von Boneswimmer.

Carola Felchner / spomedis

Boneswimmer Badeanzug
Bilder 1/1
Testcenter | 18. April 2013

Selbst designt  Schwimmanzüge von Boneswimmer aus Italien

Katharina Stephan | Sommer, Sonne, gute Laune – all das verkörpern die Boneswimmer-Anzüge aus Italien und sagen somit den langweiligen, einfarbigen Anzügen den Kampf an. Bunt und sexy, mit diesen zwei Worten lassen sich die Schwimmanzüge einfach beschreiben. Diese können nach eigenem Geschmack farblich zusammengestellt werden, mit vielen Mustern und Grundfarben. swim hat den Anzug getestet.

Passform

Wer einen Schwimmanzug in Italien bestellt, sollte wissen, dass die Größen nicht dem deutschen Maßsystem entsprechen. Guten Gewissens darf der Anzug etwas größer bestellt werden, da italienische Mode doch etwas kleiner ausfällt. Wer sonst eine 36 trägt, braucht sich bei der Bestellung eines Boneswimmers in Größe 40 nicht zu grämen, sondern sollte diese Unterschiede im Größensystem einfach akzeptieren – also am besten zwei Größen dazurechnen.
Mit diesem kleinen Tipp kann sichergestellt werden, dass der Anzug sitzt. Wenn auch knapp und absolut sexy, das sollte man bei diesem italienischen Stück Stoff wissen. Auch die dünnen Träger sorgen für einen guten Halt und zudem dafür, dass im Freibad kaum Bräunungsränder entstehen.

Material

Das Material erscheint im Test als sehr robust und zudem chlorresistent. Auch die Nähte sind gut verarbeitet. Durch das selbst zusammenstellbare Design wird jeder Anzug einzeln gefertigt, es handelt sich hierbei um keine Massenware.

Design

Das große Plus am Boneswimmer ist das individuell wählbare Design, bei dem Anzugform, Grundfarbe und Muster selbst zusammengestellt werden können. Von Trendfarben über Muster wie Herzen, Blumen, Sterne – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und dabei ist sicher: Die Anzüge sind der Hingucker!

Preis/Leistung

Die unverbindliche Preisempfehlung für das hier vorgestellte Modell liegt bei 33 Euro und damit sogar im unteren Preisbereich für Badeanzüge. Dafür erhält man einen selbst designten Schwimmanzug in sehr guter Qualität. Leider liegen die Versandkosten von Italien nach Deutschland nochmal bei 16 Euro, weshalb eine Sammelbestellung mit mehreren Schwimmern von Vorteil ist. Für die hohen Versandkosten gibt es an dieser Stelle einen Stern Abzug.

Gesamteindruck

Boneswimmer läutet den Sommer mit Farbe im Pool ein – so lautet das Urteil des swim-Testteams. Bunte Farben, freche Muster, das alles macht den Boneswimmer zu etwas Besonderem. Und das alles zu einem fairen Preis, abgesehen von den hohen Versandkosten. Deshalb ist eine Sammelbestellung ratsam und zudem auch etwas Geduld bei der Lieferzeit. Durch die individuelle Anfertigung jedes Anzuges dauert die Lieferung etwa vier Wochen. Und dann fehlt wirklich nur noch der Sommer…

Die Bewertung

  • Passform: [4/5]
  • Material: [5/5]
  • Design: [5/5]
  • Preis/Leistung: [4/5]
  • Gesamteindruck: [4/5]

Termine finden

Swim Onlineshop